Kommt jetzt der ETF? Bitcoin-Kurse für die Großen: Cboe will professionellen Kurs-Index integrieren
David Scheider

von David Scheider

Am · Lesezeit: 2 Minuten

Bitcoin-Münze auf einem Chart

Quelle: Shutterstock

Teilen
Jetzt anhören
BTC56,129.00 $ -1.42%

Cboe wird ab 2021 mit CoinRoutes gemeinsame Sache machen. Damit zieht erstmals ein institutioneller Kursindex an die Chicagoer Optionsbörse ein, der diesen Namen auch verdient. Was das mit einem möglichen Bitcoin ETF zu tun hat.

Keine institutionelle Bitcoin-Adoption ohne institutionelle Kurs-Indizes. Doch mit der Professionalisierung des Krypto-Sektors kommt auch der institutionelle Preisfindungsmechanismus. Wie The Block zuerst berichtete, wird die Chicagoer Optionsbörse Cboe künftig mit CoinRoutes kooperieren und dessen Krypto-Kursindizes nutzen.


Ab 2021 sollen Kursdaten nach Angabe von Senior Vice President Catherine Clay mithilfe des RealPrice Best-Bid-Offer (BBO) ermittelt werden. Damit hat die Wertpapierbörse alsbald einen Kursindex an der Hand, der dem institutionellen Anspruch von Händlern von BitcoinFutures und -Options auch gerecht wird.

Zunächst soll der CoinRoutes-Index für die professionelle Portfolio-Gestaltung von Cboe-Tradern zum Einsatz kommen. Erst im weiteren Verlauf des kommenden Jahres sieht Clay die Daten auch für dort gehandelte Finanzprodukte angewandt.

Ich sehe die Integration des Index als eine sehr große Möglich für uns, Umsatz zu generieren. Aber genauso wichtig ist es, mehr Teilnehmer in das Ökosystem der digitalen Assets zu bringen

Catherine Clay

Letzteres ist wohl der springende Punkt. Denn obwohl aus Portfolio-Sicht eine Bitcoin-Allokation geradezu unumgänglich erscheint, scheitert der Zustrom von „Big Money“ häufig an der mangelnden Markt-Infrastruktur. Damit etwa große Pensions- oder Hedgefonds ihre Zehen in den Krypto-Markt tauchen, braucht es professionelle Angebote wie den CoinRoutes-Index.

kryptokompass
BTC-ECHO Magazin (5/2021): Social Token - das nächste große Ding?

Das Branchenmagazin für Bitcoin und Blockchain Investoren.

Exklusive Top-Themen für ein erfolgreiches Investment:
• Investment Trend: Social Token
• Coinbase-Börsengang
• Die 5 größten Bitcoin-Crashs
• Marktanalyse vom Profi-Trader
• Bitcoin Mining mit Hashrate Token


Kostenfreie Ausgabe bestellen >>


Kommt bald ein Bitcoin ETF?

Dabei ist in Chicago längst ein Wettrennen um die Institutionalisierung des Sektors entbrannt. 2019 musste sich die Cboe etwa gegen die rivalisierende CME in Sachen Bitcoin Futures geschlagen geben und stellte die Derivate aufgrund von zu geringen Handelsvolumina ein. Die Kooperation mit CoinRoutes ist daher so relevant, da sie auch einem möglichen Bitcoin ETF Tür und Tor öffnen könnte. Schließlich hatte die zuständige Aufsichtsbehörde, die SEC, immer wieder mangelhafte Kursindizes als Grund für eine Ablehnung selbiger genannt.

Denn typischerweise moniert die SEC mangelhafte Transparenz der zugrundegelegten Kursindizes. Diese ermöglichen etwa Marktmanipulationen. Professionelle Indizes wie der von CoinRoutes basieren Kursdaten indes auf tatsächlichen Orderbüchern weshalb sie als deutlich manipulationssicherer gelten.

Professionelle Kursindizes im Trend

Die Institutionalisierung des Krypto-Sektors ist ein Dauerbrenner. Erst Anfang Dezember berichtete BTC-ECHO etwa über S&P Dow Jones Indices, die gemeinsam mit dem New Yorker Strat-up Lukka professionelle Krypto-Indizes an die Wall Street bringen wollen.

Während die Institutionen noch noch versuchen herauszufinden, wie sie am wahrscheinlich besten Asset der Welt partizipieren können, macht Bitcoin munter da weiter, wo er am besten ist und schlägt mir nichts dir nichts das nächste Allzeithoch.

Wie kaufe ich Dogecoin? Ratgeber und Anbietervergleich 2021

Wir erklären dir schnell und einfach wie du Dogecoin sicher und günstig kaufen kannst und worauf du dabei achten solltest!

Zum Ratgeber >>


Teilen
Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail
Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise

1. Ausgabe kostenlos testen

Das Bitcoin & Blockchain Magazin

1. Ausgabe kostenlos testen

Das führende Bitcoin & Blockchain Szene Magazin

In Print und Digital verfügaber

Neue Investmentchancen verstehen und ergreifen

Jeden Monat über 60 Seiten Insights, Analysen, KnowHow

Streng limitiert

Kostenlose Ausgabe testen oder gratis Prämie sichern

BTC-ACADEMY