Zum Inhalt springen

Vor Deutschland-Ungarn Deutsche Nationalmannschaft als NFT erhältlich

Der DFB gehört jetzt offiziell zum NFT-Ensemble von Sorare. Je nachdem, wie sich die Spieler der deutschen Nationalmannschaft bei der EM schlagen, steigen die Sammelkarten im Wert.

Moritz Draht
Teilen
Fußballfans

Beitragsbild: Shutterstock

Eine Woche nachdem Sorare die französische Nationalmannschaft als NFT-Sammelkarten herausgegeben hat, folgt nun die deutsche Nationalmannschaft. Digital affine Fußballfans können die 18 Nationalspieler auf der NFT-Plattform als Spielkarten erwerben und von möglichen Wertsteigerungen beim Verkauf profitieren.

“Die Mannschaft” als NFT

Denn die “digitalen Trading Cards der Nationalspieler werden anhand ihrer tatsächlichen Leistung auf dem realen Fußballplatz bewertet und mit entsprechenden Punkten versehen”, heißt es in der Pressemitteilung, die BTC-ECHO vorliegt. So wolle Sorare ein “Spiel-im-Spiel-Erlebnis” schaffen. Je weiter die deutsche Nationalelf also kommt, umso wertvoller werden auch die NFT.

Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit Sorare. Diese Partnerschaft ist im Hinblick auf innovative und digitale Spielerlebnisse ein weiterer Volltreffer. Gerade in der Corona-Pandemie waren und sind digitale Angebote die einzige Möglichkeit, in direkten Austausch mit unseren Fans zu treten.

Dr. Holger Blask, Geschäftsführer Marketing & Vertrieb der DFB GmbH

Das Angebot trifft bereits auf eine hohe Nachfrage. Sorare hat allein seit Januar rund 70 Millionen US-Dollar an Kartenverkäufen eingenommen. Der deutsche Markt ist dabei zu einem wichtigen Standbein geworden. Die monatliche Wachstumsrate der Nutzerzahlen liegt in dem Zeitraum bei 27 Prozent. Nach der Lizenz-Partnerschaft sollen zudem weitere Club-Lizenzen zur Bundesliga-Saison 2021/22 folgen. Zu den offiziellen Partner gehören bereits Bayern München, Bayer Leverkusen und Schalke.

Vermehre deine Kryptowährungen mit Staking
Nutzer von Binance können ganz einfach von ihrem Kryptobestand profitieren. Mit dem eigenen Staking-Service können Nutzer auf einfache, sichere und problemlose Weise ihren Bestand an Kryptowerten vergrößern. Wir haben Binance unter die Lupe genommen.
Zum Binance Test
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
Ausgabe #67 Januar 2023
Jahresabo
Ausgabe #66 Dezember 2022
Ausgabe #65 November 2022

Der neue BTC-ECHO Newsletter kurz & kompakt:
News, Kursziele, Wirtschaftskalender


Erhalte 10% Rabatt für Deine Newsletter-Anmeldung Der Rabattcode ist anwendbar auf das BTC-ECHO Magazin im Pro-, Halbjahres- und Jahresabo oder auf die Einzelausgaben.