Protokoll-Update beflügelt Synthetix Network (SNX): Tagesgewinner dank 11 Prozent Kursplus

Das Defi-Protokoll Synthetix Network (SNX) sichert sich mit 11 Prozent Kursanstieg in den letzten 24 Handelsstunden den Tagessieg.

Stefan Lübeck
Teilen
Synthetix

Beitragsbild: Shutterstock

| Synthetix Network (SNX) weist in den letzten Tagen bemerkenswerte Kurszuwächse auf
  • Mit 8 Prozent Kursplus führt das Ethereum basierte Defi-Projekt Synthetix Network (SNX) die Liste der Top-100-Kryptowährungen an.
  • Auch im Wochenvergleich gehört der SNX-Token mit 29 Prozent Wertzuwachs zu den größten Kursgewinnern. Damit steigt Synthetix Network im Gleichschritt mit dem Defi-Protokoll MakerDAO (MKR) gen Norden, welches zuletzt ebenfalls zweistellige Kurszuwächse verzeichnen konnte.
  • Synthetix Network ermöglicht es seinen Nutzern, sowohl Vermögenswerte im Krypto-Bereich als auch gewöhnliche Vermögenswerte des klassischen Finanzmarktes zu handeln, in dem es verschiedenste Assets, wie zum Beispiel Rohöl tokenisiert.
  • Durch das Upgrade auf Version 3 plant das Defi-Projekt die Entwicklung einer neuartigen dezentralen Exchange (DEX). Damit soll der dezentrale Handel von Spot- aber auch Futures verschiedenster Assetklassen aus dem Krypto- und klassischen Finanzmarktsektor weiter verbessert werden.
  • Kann der SNX-Kurs weiter zulegen und die Widerstandsmarke im Bereich seiner Jahreshochs um 3,30 US-Dollar dynamisch überwinden, ist mit einem Folgeanstieg in Richtung der Hochs aus dem Vorsommer bei 4,25 US-Dollar einzuplanen. Hier wäre im ersten Anlauf mit vermehrten Gewinnmitnahmen zu planen.
  • Gelingt es der Käuferseite mittelfristig auch diesen Bereich zu durchstoßen, könnte der SNX-Kurs über die horizontale Resistmarke bei 4,44 US-Dollar in Richtung des nächsten Widerstandsbereichs um 4,93 US-Dollar durchstarten.
  • Sollte der Aufwärtstrend langfristig bestehen bleiben, rückt das maximale Kursziel um 5,60 US-Dollar in den Fokus der Anleger.
  • Scheitert der SNX-Kurs im Bereich der Widerstandszone um 3,30 US-Dollar, ist ein Rückfall an das Ausbruchslevel vom 14. Juli bei 2,54 US-Dollar vorstellbar.
  • Hält dieser Bereich nicht und Synthetix Network weitet seine Korrekturbewegung in den kommenden Wochen aus, ist auch ein Retest des Monatstiefs um 2,01 US-Dollar jedoch nicht auszuschließen.
Kurschart Synthetix Network (SNX) 21.07.2023
Kursanalyse auf Basis des Wertepaares SNX/USDT auf Binance
Du möchtest Kryptowährungen kaufen?
Wir zeigen dir die besten Anbieter für den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum, Solana & Co. In unserem Vergleichsportal findest du den für dich passenden Anbieter.
Zum Anbietervergleich