Zum Inhalt springen

"Jiraiya" Ether-Wal deckt sich mit 50 Milliarden SHIB-Token ein

Einer der größten Ether-Wale hat sein Portfolio um 50 Milliarden SHIB-Token aufgestockt. Unter den wertvollsten ETH-Wallets hat sich Shiba Inu als eine der beliebtesten Kryptowährungen etabliert.

Moritz Draht
 | 
Teilen
Shiba-Inu-Token

Beitragsbild: Shutterstock

  • Ein Ether-Wal hat am Montagabend, dem 31. Januar 2022, rund 50 Milliarden SHIB-Token für über eine Million US-Dollar erworben.
  • Mit einem Wert von über einer Milliarde US-Dollar nimmt “Jiraiya” Platz 13 der größten Ether-Wallets ein.
  • Unter den 1.000 größten Ether-Wallets belegt Shiba Inu nach ETH und dem FTX-Token mit einem Portfolio-Anteil von 13 Prozent die drittgrößte Position.
  • Zu Redaktionsschluss notiert der SHIB-Kurs mit einem Plus von rund fünf Prozent in den letzten 24 Stunden bei 0,00002185 US-Dollar.
Steuererklärung für Kryptowährungen leicht gemacht
Wir zeigen dir in unserem BTC-ECHO Vergleichsportal die besten Tools für die automatische und kinderleichte Erstellung von Krypto-Steuerberichten.
Zum Steuersoftware-Vergleich
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
Ausgabe #66 Dezember 2022
Jahresabo
Ausgabe #65 November 2022
Ausgabe #64 Oktober 2022

Der neue BTC-ECHO Newsletter kurz & kompakt:
News, Kursziele, Wirtschaftskalender


Erhalte 10% Rabatt für Deine Newsletter-Anmeldung Der Rabattcode ist anwendbar auf das BTC-ECHO Magazin im Pro-, Halbjahres- und Jahresabo oder auf die Einzelausgaben.