Top Performer Rollbit (RLB): Casino-Coin stemmt sich gegen den Krypto-Abverkauf

Der Kurs des Krypto-Projekts Rollbit (RLB) scheint seine Schwächeperiode überwunden zu haben und führt die Liste der Top-100-Altcoins an.

Stefan Lübeck
Teilen

Beitragsbild: Shutterstock

| Anleger zeigen weiterhin Interesse am Krypto-Casino Rollbit (RLB
  • Mit acht Prozent Kursplus führt der Kurs von Rollbit (RLB) in den letzten 24 Handelsstunden die Liste der Top-100-Kryptowährungen an.
  • In den letzten sieben Tagen konnte der Kurs der zum Blockchain-Casino gehörenden Kryptowährung seine Kursschwäche des Vormonats ablegen und auf Wochensicht um 44 Prozent im Wert zulegen. Damit führt Rollbit auch die Liste der 100 größten Altcoins im Wochenvergleich an.
  • Nach dem Abverkauf um mehr als 50 Prozentpunkte scheint der Anbieter von Blackjack, Roulette und NFT-Lotterien kurzfristig zu seiner relativen Kursstärke zurückgefunden zu haben.
  • Um die laufende Trendumkehr zu bestätigen, muss der RLB-Kurs sich nun zunächst oberhalb der 0,158 US-Dollar stabilisieren, um weiteres Anstiegspotenzial zu aktivieren.
  • Sodann erhöht sich die Chance auf eine Folgebewegung in Richtung 0,176 US-Dollar.
  • Erst wenn auch diese Kursmarke dynamisch überwunden ist, dürfte sich die Erholung in Richtung der starken Resistzone bei 0,196 US-Dollar ausweiten.
  • Beißt sich Rollbit hier fest und kann auch diesen Bereich zurückerobern, rücken die bisherigen Höchststände um 0,210 US-Dollar in den Fokus. Hier ist beim erneuten Anlaufen mit Gewinnmitnahmen zu planen.
  • Sollte es Käuferseite jedoch mittelfristig gelingen, auch diesen Bereich nachhaltig nach oben zu durchstoßen, eröffnet sich weiteres Erholungspotenzial in Richtung der Fibonacci-Projektionen bei 0,253 US-Dollar sowie maximale 0,280 US-Dollar.
  • Scheitert der RLB-Kurs hingegen bereits am aktuellen Widerstandsbereich, spätestens aber am Golden Pocket bei 0,176 US-Dollar und dreht dynamisch gen Süden ab, rückt der Bereich um 0,123 US-Dollar als Zielbereich in den Fokus.
  • Ein Bruch dieses Supportlevels würde das Chartbild erneut eintrüben und dürfte einen erneuten Rückfall in Richtung des letzten markanten Verlaufstiefs aus dem Vormonat um 0,100 US-Dollar bedeuten.
  • Wird in der Folge auch dieser Bereich nachhaltig aufgegeben, sind weitere Kursabgaben in Richtung der Unterstützungszone um das Tief vom 1. August bei 0,065 US-Dollar einzuplanen.
Kurschart Rollbit (RLB) 04.10.2023
Kursanalyse auf Basis des Wertepaares RLB/USDT auf Uniswap
Du möchtest Kryptowährungen kaufen?
Wir zeigen dir die besten Anbieter für den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum, Solana & Co. In unserem Vergleichsportal findest du den für dich passenden Anbieter.
Zum Anbietervergleich