Zum Inhalt springen

Christian Solmecke NFT-Lending – Gibt es Gläubigerschutz?

Kredite sind nicht mehr nur Teil der klassischen Finanzwelt. Neben Bitcoin und Co. können nun auch NFTs als Sicherheit hinterlegt werden.

Lina Eschner
 |  Lesezeit: 1 Minuten
Teilen
Christian Solmecke

Beitragsbild: Wilde Beuger Solmecke

| Rechtsanwalt und YouTube-Star Christian Solmecke.
  • Christian Solmecke hat sich als Rechtsanwalt auf die Beratung der Internet- und IT-Branche spezialisiert. Neben seiner Tätigkeit als Rechtsanwalt ist er vielfacher Buchautor und Legal-Tech-Untenehmer.
  • Mit 898.000 Abonnenten ist Christian Solmecke darüber hinaus ein prominenter Youtuber – und steht dem BTC-ECHO Magazin jeden Monat Rede und Antwort zu den wichtigsten Fragen aus dem Krypto-Space.
  • Für die kommende Ausgabe haben wir uns gefragt, worin der Unterschied zwischen Krypto-Lending und dem traditionellen Kreditgeschäft besteht – rechtlich.
  • Außerdem interessierte uns, welche Rechte beim Lending bestehen und ob es beim NFT-Lending eine Art Gläubigerschutz gibt.
  • Alle ausführlichen Antworten von Christian Solmecke lest ihr im neuen BTC-ECHO Magazin.
BTC-ECHO Magazin (Print & Digital) ab 4,99 EUR
Das BTC-ECHO Magazin ist das führende deutschsprachige Magazin seit 2014 zu den Themen Bitcoin, Blockchain, NFTs & Kryptowährungen.
Zum Magazin
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
BTC-ECHO Magazin – Jahresabo
Ausgabe #62 August 2022
Ausgabe #61 Juli 2022
Ausgabe #60 Juni 2022
10% Rabatt
für Deine Newsletter-Anmeldung

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein.