Zum Inhalt springen

710 Millionen US-Dollar Neues Jahr, neue NFT-Rekorde: Bei OpenSea klingelt die Kasse

Das Jahr ist noch jung, aber es deutet sich an, dass der NFT-Hype auch in 2022 nicht abflacht. OpenSea steuert wieder auf ein rekordverdächtiges Handelsvolumen zu.

Moritz Draht
 |  Lesezeit: 1 Minuten
Teilen
Opensea

Beitragsbild: Shutterstock

  • Das NFT-Feilschen geht am größten Marktplatz, OpenSea, munter weiter
  • Wie Daten von DuneAnalytics zeigen, liegt das Handelsvolumen im Januar bereits bei 710 Millionen US-Dollar
  • Der bisherige Spitzenmonat war August 2021, mit einem Handelsvolumen von 3,4 Milliarden US-Dollar
  • Die drei größten Verkaufsschlagerkollektionen sind Prime Ape Planet, Mutant Ape Yacht Club und Bored Ape Yacht Club
Du möchtest Solana (SOL) kaufen?
Das ist unter anderem via eToro möglich. eToro bietet Investoren, von Anfängern bis zu Experten, ein umfassendes Krypto-Trading-Erlebnis auf einer leistungsstarken und dabei benutzerfreundlichen Plattform. Wir haben eToro unter die Lupe genommen.
Zum eToro Test
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
BTC-ECHO Magazin – Jahresabo
Ausgabe #62 August 2022
Ausgabe #61 Juli 2022
Ausgabe #60 Juni 2022
10% Rabatt
für Deine Newsletter-Anmeldung

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein. Der Rabattcode ist anwendbar auf das BTC-ECHO Magazin im Flexabo, Jahresabo oder auf die Einzelausgabe.