Trotz Abwärtstrend Mutant-Ape-NFT für 817.000 US-Dollar verkauft

Die NFTs von Yuga Labs haben mit Wertverlusten zu kämpfen. Diesem Trend zum Trotz kaufte Jeffrey Huang jetzt einen besonderen Mutant Ape für 500 ETH.

Tim Reindl
Teilen
Mutant Ape Yacht Club

Beitragsbild: Shutterstock

| Die Mutant Ape Yacht Club Kollektion umfasst 20.000 NFT
  • Am 1. September wechselte ein NFT aus der Kollektion Mutant Ape Yacht Club (MAYC) für 500 ETH den Besitzer. Zum Zeitpunkt des Kaufs entsprach das 817.000 US-Dollar.
  • Bei dem Sammelbild handelt es sich um den MAYC #30002. Dieser weist besondere Seltenheitsmerkmale innerhalb der Kollektion auf.
  • Der Käufer ist der taiwanesische Musikstar Jeffrey Huang. Im Krypto-Space ist der NFT-Liebhaber unter dem Pseudonym Machi Big Brother bekannt.
  • Trotz seiner besonderen Seltenheitsmerkmale gilt der Kauf als spektakulär. Denn die NFTs aus dem Hause Yuga Labs haben mit großen Wertverlusten zu kämpfen.
  • Der Durchschnittspreis (Floor Price) für einen Mutant Ape NFT ist mit 5,3 ETH (etwa 8.600 US-Dollar) so niedrig wie zuletzt im November 2021.
  • Auch die ikonischen Bored Apes haben mit Schwierigkeiten zu kämpfen. Mehr Hintergründe dazu in diesem Artikel.
Du möchtest Kryptowährungen kaufen?
Wir zeigen dir die besten Anbieter für den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum, Solana & Co. In unserem Vergleichsportal findest du den für dich passenden Anbieter.
Zum Anbietervergleich