Zum Inhalt springen

Trotz Kursflaute Krypto-Markt feiert 20.000 Coins und Token

20.000 mehr oder weniger handelbare Coins: Die Krypto-Märkte platzen aus allen Nähten, nur die Kurse nicht.

Moritz Draht
 |  Lesezeit: 1 Minuten
Teilen

Beitragsbild: Shutterstock

| Partystimmung trotz Kursflaute.
  • Der Krypto-Markt hat laut Coinmarketcap die Marke von 20.000 handelbaren Kryptowährungen übersprungen.
  • Coingecko kommt zu einer konservativeren Erhebung von knapp über 13.000 Kryptowährungen.
  • Während der letzten Jahre ist die Anzahl sprunghaft gestiegen. Durch einheitliche Token-Standards und die schematisierte Entwicklung von Smart Contracts lassen sich Kryptowährungen inzwischen auch ohne IT-Kenntnisse erstellen.
  • Das Anwendungsspektrum hat sich ebenfalls erweitert, von Metaverse über DAOs, Play to earn Games und Web3 bis Lieferketten, Internet of Things und Oracles.
  • Die allgemeine Nachfrage ist in den letzten Wochen ins Stocken geraten. Die Gesamtmarktkapitalisierung liegt bei aktuell einer Billion US-Dollar. Noch im April waren es zwei Billionen US-Dollar.
Du willst Cardano (ADA) kaufen?
Das kannst du ganz einfach über eToro. Der Anbieter bietet Investoren, von Anfängern bis zu Experten, ein umfassendes Krypto-Trading-Erlebnis auf einer leistungsstarken und dabei benutzerfreundlichen Plattform. Auch Cardano-Staking ist hier möglich. Wir haben eToro unter die Lupe genommen.
Zum eToro Test
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
BTC-ECHO Magazin – Jahresabo
Ausgabe #62 August 2022
Ausgabe #61 Juli 2022
Ausgabe #60 Juni 2022
10% Rabatt
für Deine Newsletter-Anmeldung

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein. Der Rabattcode ist anwendbar auf das BTC-ECHO Magazin im Flexabo, Jahresabo oder auf die Einzelausgabe.