Andreessen Horowitz Krypto-Fonds soll Blockchain-Start-ups zugute kommen

Andreessen Horowitz baut seine Präsenz im Krypto-Ökosystem weiter aus.

BTC-ECHO
von BTC-ECHO
Teilen
sparschwein auf einem holztisch

Beitragsbild: Shutterstock

Die in den Vereinigten Staaten ansässige Risikokapitalgesellschaft Andreessen Horowitz hat 515 Millionen US-Dollar für seinen zweiten Krypto-Fonds aufgebracht. Wie Andreessen Horowitz in einer schriftlichen Mitteilung erklärte, konzentriert sich der Fonds auf die Finanzierung von Blockchain-Start-ups sowie auf den Bereich dezentraler Finanzen (decentralized finance, kurz: DeFi).

Wir glauben, dass die nächste Welle von Internet-Geschäftsmodellen vom Krypto-Bereich ausgehen wird. Anstatt das Publikum durch zentralisierte Intermediäre zu gewinnen, die hohe Gebühren verlangen und eigennützige Regeln aufstellen, können die Entwickler Token-Modelle verwenden, die Zwischenhändler umgehen und ihre Nutzer direkt an ihrem Erfolg beteiligen.

Andreessen Horowitz Blogeintrag.

Das Vertrauen aufseiten der Kapitalgesellschaft in das Krypto-Ökosystem scheint, trotz der jüngsten Marktverwerfungen, die Krypto-Unternehmen in wirtschaftliche Schieflage brachten, ungebrochen. Nach dem ersten Krypto-Fonds in Höhe von 300 Millionen US-Dollar aus dem letztem Jahr, hat Andreessen Horowitz den neuen Fonds von den zuvor angekündigten 450 Millionen US-Dollar nochmal um 65 Millionen US-Dollar aufgestockt.

Du willst Internet Computer (ICP) kaufen oder verkaufen?
Wir zeigen dir in unserem Leitfaden, wie und wo du einfach und seriös echte Internet Computer (ICP) kaufen kannst.
Internet Computer kaufen