Auszahlungen wieder geöffnet Krypto-Casino Stake erleidet 41-Millionen-Hack

Gehackt: Angreifer haben die Hot Wallets von Krypto-Casino Stake geleert – und ETH, BNB und MATIC in Millionenhöhe gestohlen. Kundengelder seien aber sicher.

Dominic Döllel
Teilen
Stake Krypto Casino

Beitragsbild: Shutterstock

| Auf Stake können Nutzer ihre Kryptos verzocken
  • Das Online-Krypto-Casino Stake.com meldete am gestrigen 4. September unbefugte Transaktionen aus seinen Hot Wallets – und deaktivierte Auszahlungen.
  • Betroffen seien Ethereum-, BSC- und Polygon-Wallets. Kundengelder seien allerdings sicher, wie Stake auf Twitter mitteilt.
  • Laut einer Analyse des Blockchain-Sicherheitsunternehmens Beosin belaufe sich der Gesamtverlust auf 41,35 Millionen US-Dollar. 15,7 Millionen US-Dollar aus Ethereum, 7,8 Millionen US-Dollar aus Polygon und weitere 17,8 Millionen US-Dollar aus der BSC-Chain.
Du möchtest Kryptowährungen kaufen?
Wir zeigen dir die besten Anbieter für den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum, Solana & Co. In unserem Vergleichsportal findest du den für dich passenden Anbieter.
Zum Anbietervergleich