Das steckt dahinter Jasmycoin (JASMY): Mit 19 Prozent zum Tagesgewinner

Der Kurs der Kryptowährung Jasmycoin (JASMY) konnte seit Februar deutlich zulegen und führt die Liste der Top-Performer mit 19 Prozent Kursanstieg in den letzten Handelsstunden an.

Stefan Lübeck
Teilen

Beitragsbild: Shutterstock

| Der Kursanstieg von Jasmycoin (JASMY) ist als bullish zu werten
  • Der Kurs des Altcoins Jasmycoin (JASMY) zeigt sich aktuell von seiner bullishen Seite und legt in den letzten 24 Handelsstunden um rund 17 Prozent im Wert zu. Damit gehört der JASMY-Kurs zu den Top-Performern unter den 100 größten Kryptowährungen. Mit 0,024 US-Dollar notiert der Kurs unweit seines Jahreshochs.
  • Jasmycoin ist ein Kryptowährungsprojekt des in Tokio ansässigen Internet of Things (IoT)-Anbieters Jasmy Corporation. Das IoT-Unternehmen Jasmy ist auf den Handel von Daten spezialisiert. Die blockchainbasierte Handelsplattform fungiert als dezentrales Verbindungsstück zwischen Dienstleisters und Datennutzern.
  • Obwohl das Kryptoprojekt seit Jahresbeginn rund 300 Prozent hinzugewonnen konnte, rangiert die Kryptowährung weiterhin 99 Prozentpunkte unterhalb seines Allzeithochs bei 4,30 US-Dollar aus dem Februar 2021.
  • Seit Mitte Februar dieses Jahres scheint das Interesse an Jasmycoin sprunghaft angestiegen zu sein. Hintergrund ist die News, wonach die japanischen Behörden mit dem Gedanken spielen, einigen institutionellen Investoren die Anlage in Kryptowährungen und Web3 Start-ups zu erlauben.
  • Sollte der JASMY-Kurs in den kommenden Tagen weiter gen Norden ansteigen und das bisherige Jahreshoch bei 0,027 US-Dollar nachhaltig durchbrechen können, besteht weiteres Aufwärtspotenzial in Richtung 0,044 US-Dollar. Hier scheiterte der Kurs zuletzt im Januar 2022. Im ersten Anlauf ist mit Gewinnmitnahmen zu rechnen.
  • Gelingt es den Bullen auch diese Marke mittelfristig zu überwinden, könnte der Kurs langfristig sogar bis an die Marke von 0,093 US-Dollar durchstarten. Aus charttechnischer Sicht stellt diese Marke aktuell das maximale Kursziel auf der Oberseite dar.
  • Überwindet der JASMY-Kurs den aktuellen Widerstandsbereich hingegen nicht, und prallt in den kommenden Tagen deutlicher gen Süden ab, ist ein Retest des Vormonatstiefs um 0,015 US-Dollar einzuplanen.
  • Kann sich der Kurs hier wider Erwarten nicht stabilisieren, dürfte sich die Korrektur in Richtung 0,012 US-Dollar ausweiten.
  • Kommt es wider Erwarten zu einem marktweiten Abverkauf nach dem Bitcoin-Halving und Jasmycoin bricht nachhaltig weg, wäre sogar ein Rückfall bis an das Ausbruchslevel aus dem Februar bei 0,008 nicht ausgeschlossen.
Kurschart Jasmycoin (JASMY) 11.04.2024
Kursanalyse auf Basis des Wertepaares JASMY/USDT auf Binance
Du möchtest Kryptowährungen kaufen?
Wir zeigen dir die besten Anbieter für den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum, Solana & Co. In unserem Vergleichsportal findest du den für dich passenden Anbieter.
Zum Anbietervergleich