Zum Inhalt springen

Optimismus für ETH Investment-Gigant investiert in ein besseres Ethereum

Der Großinvestor Andreesen Horowitz hat sich an einer vielversprechenden Skalierungs-Lösung für Ethereum beteiligt.

Christopher Klee
 |  Lesezeit: 2 Minuten
Teilen
Tacho der auf 2021 steht

Beitragsbild: Shutterstock

Dass Ethereum aus allen Nähten platzt, ist nicht neu. Doch durch die aufkommende Konkurrenz durch die Binance Smart Chain und andere Smart-Contract-Plattformen befindet sich der First Mover zunehmend unter Zugzwang. Hohe Netzwerkgebühren und niedriger Transaktionsdurchsatz – das kann auf Dauer nicht gut gehen. Bis Ethereum 2.0 mit all seinen geplanten Skalierungs-Lösungen wie Proof of Stake und Sharding an den Start geht, können noch einige (Krypto-)Winter ins Land ziehen. Schon heute wird deshalb an Lösungen geforscht, auch die aktuelle Ethereum Blockchain mit ausgelagerten Skalierungslösungen zu entlasten.

Andreesen Horowitz investiert in die Skalierung von Ethereum

Andreesen Horowitz hat sich nun ebenfalls der Problematik angenommen. Der Wagniskapital-Geber hat sich als Lead Investor an einer 25 Millionen USD schweren Finanzierungsrunde für das Start-up Optimism beteiligt. Optimism erforscht eine Technologie namens ZK Rollups, die eine Lösung für den Gebührenwucher bei Ethereum bieten könnte.

Wir haben viel Zeit damit verbracht, uns verschiedene Ansätze und Teams anzusehen, die Layer 2 aufbauen, und heute freuen wir uns, bekannt geben zu können, dass wir eine 25-Millionen-Dollar-Investition der Serie A in Optimism leiten. […] Das außergewöhnliche Team von Optimism, die sorgfältig konzipierte Entwicklererfahrung, die großen Skalierungsvorteile, die jahrelange Forschung und Erprobung und die vollständige Kompatibilität machten es zur naheliegenden Wahl,

argumentiert Andreesen Horowitz in einer entsprechenden Pressemitteilung. Optimism führt zur Zeit einen Soft Launch seiner Layer-2-Lösung Optimistic Ethereum durch. Dass das Projekt im Zeitplan bleiben konnte, ist unter anderem dem legendären Hacker George Hotz zu verdanken. Er hat spontan den Compiler geschrieben, der die Ethereum Virtual Machine mit der Optimistic Virtual Machine kompatibel macht. Wie es dazu kam, lässt sich in einem sehr lesenswerten Tweet-Storm nachvollziehen.

Du willst wissen, wo du am besten Bitcoin und andere Kryptos kaufen kannst?
Mit unserem Krypto-Börsen- und Broker-Vergleich helfen wir dir, den für dich besten Anbieter zu finden.
Zum Krypto-Börsen- und Broker-Vergleich
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
Ausgabe #64 Oktober 2022
BTC-ECHO Magazin – Jahresabo
Ausgabe #63 September 2022
Ausgabe #62 August 2022
10% Rabatt
für Deine Newsletter-Anmeldung

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein. Der Rabattcode ist anwendbar auf das BTC-ECHO Magazin im Flexabo, Jahresabo oder auf die Einzelausgabe.