Zum Inhalt springen

Ethereum-Wachstum Über 18 Millionen neue ETH-Adressen in 2021

Die Ethereum Community wächst und wächst: Allein im letzten Jahr ist die Anzahl der Adressen jeden Monat um über 1,5 Millionen gestiegen. Mit Blick auf die große Netzwerkumstellung dürfte die Nachfrage in diesem Jahr nicht geringer werden.

Moritz Draht
 |  Lesezeit: 1 Minuten
Teilen
Ethereum-Münze

Quelle: Shutterstock

  • Die Ethereum-Gemeinde ist in 2021 um 18,36 Millionen Adressen gewachsen, wie Daten von IntoTheBlock zeigen.
  • Das sind über 1,5 Millionen neue Adresse in jedem Monat.
  • Insgesamt zählt das Netzwerk 70,4 Millionen Adressen.
  • Zur Jahresmitte erfolgt die Umstellung auf Proof of Stake, wobei das jetzige Netzwerk beim “Merge” mit der Beacon Chain verschmilzt.
  • Nach der Umstellung werden zudem Skalierungslösungen implementiert, die die Nachfrage nach der größten Smart-Contract-Plattform weiter steigen lassen könnte.
Du willst Kryptowährungen kaufen?
Wir zeigen dir in unserem Ratgeber, wie du in wenigen Minuten Kryptowährungen kaufen und verkaufen kannst.
Zum Ratgeber
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazin
BTC-ECHO Magazin – Jahresabo
Ausgabe #59 Mai 2022
Ausgabe #58 April 2022
Ausgabe #57 März 2022
Du möchtest aktuelle News?

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein.