Zum Inhalt springen

Ethereum-Adressen auf Rekordhoch  Ether-Kurs steuert auf 3.000 USD zu

Über mangelnde Adoption kann sich das Ethereum-Netzwerk nicht beschweren. Während die Adressen von einem zum nächsten Hoch springen, legt auch der Ether-Kurs einen Zahn zu.

Moritz Draht
 |  Lesezeit: 1 Minuten
Teilen
Ethereum-Münze

Quelle: Shutterstock

  • Mit über 1,4 Millionen liegen die Ethereum-Adressen mit einem Bestand von mindestens einem Ether auf Rekordhoch-Niveau.
  • Das geht aus Daten vom On-Chain-Analyseunternehmen Glassnode hervor.
  • Auch die Adressen mit einem Minimum von 10 ETH, bei aktuellem Wechselkurs umgerechnet 29.000 US-Dollar, bewegen sich auf einem Jahreshoch.
  • Der Ether-Kurs macht derweil weiter Boden gut.
  • Aktuell notiert ETH bei 2.897 US-Dollar.
  • In den letzten 24 Stunden hat Ether somit rund zehn Prozent zugelegt.
Sorare: Digitale Fußballkarten sammeln auf der Blockchain
Sammle digitale Fußballkarten in limitierter Auflage, verwalte dein Team und verdiene dir erstklassige Preise.
Zu Sorare
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
BTC-ECHO Magazin – Jahresabo
Ausgabe #59 Mai 2022
Ausgabe #58 April 2022
Ausgabe #57 März 2022
Du möchtest aktuelle News?

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein.