Neue Arkham-Daten enthüllen Vitalik Buterin hält Ether im Wert von über 800 Millionen US-Dollar

Für den Ethereum-Gründer Vitalik Buterin läuft das Jahr 2024 bisher hervorragend. Vom steigenden ETH-Kurs profitiert auch sein Nettovermögen.

Tobias Zander
Teilen
Ethereum-Mitgründer Vitalik Buterin Bitcoin Ordinals

Beitragsbild: Picture Alliance

| Vitalik Buterin sitzt auf einem großen ETH-Schatz
  • Die Ethereum-Leitfigur darf sich über ein erfolgreiches erstes Halbjahr freuen. Laut Daten von Arkham Intelligence stieg Vitalik Buterins Nettovermögen dank Ether von 552,86 Millionen US-Dollar zu Jahresbeginn auf nun über 834,66 Millionen US-Dollar.
  • Der Großteil dieser beeindruckenden Summe stammt aus den Ether-Beständen, die er schon bei der Einführung der Ethereum-Blockchain erhalten hat: etwa 246.730 ETH.
  • Allerdings diversifiziert der Krypto-Unternehmer durchaus, denn neben Ethereum hat Vitalik Berichten zufolge auch in verschiedene Projekte wie StarkNet investiert.
  • 2014 veröffentlichte Vitalik im zarten Alter von 20 Jahren das Ethereum-Whitepaper, welches Ethereum als Lösung für von ihm erkannte Bitcoin-Schwachstellen vorschlug.
  • Das zahlte sich aus: Beim Start der Ethereum-Blockchain 2015 erhielt Vitalik einen erheblichen Teil der ersten ETH-Coins, die ihn bald darauf zu einem der reichsten Krypto-Entrepreneure machten.
  • Auf dem Höhepunkt des Bullenmarktes 2021 mit dem Ether-Allzeithoch von 4.891 US-Dollar stieg auch Vitaliks Nettovermögen auf über eine Milliarde US-Dollar.
  • Obwohl er laut eigener Aussage nie mehr als 0,9 Prozent aller zirkulierenden Ether hielt, bleibt Vitalik weiterhin der mit Abstand reichste individuelle ETH-Investor.
  • Nur der Ethereum-Pre-Sale-Investor Rain Lohmus könnte ihm den Titel mit 250.000 ETH streitig machen. Allerdings hat er den Zugriff auf seine Private Keys verloren.
Du willst Ethereum (ETH) kaufen?
Wir zeigen dir in unserem Leitfaden, wie und wo du einfach und seriös echte Ethereum (ETH) kaufen kannst.
Ethereum kaufen