Zum Inhalt springen

"Toddler Hodler" Elon Musk schenkt seinem Sohn X Æ A-XII Dogecoin (DOGE)

In der Vergangenheit erklärte Elon Musk immer wieder, dass er ein Fan der Kryptowährungen Bitcoin und Dogecoin sei. Nicht zuletzt investierte er mit seinem Unternehmen Tesla 1,5 Milliarden US-Dollar in BTC. Nun ging er so weit, dass er sogar seinem neun Monate altem Sohn Dogecoin schenkt,.

Jacob Gleiss
 |  Lesezeit: 2 Minuten
Teilen
Elon Musk Dogecoin

Beitragsbild: Shutterstock

Am 10. Februar 2021 veröffentlichte Musk einen Tweet, in dem er erklärte, dass er seinem Sohn X Æ A-XII Dogecoin gekauft habe. Laut eigener Aussage könne dieser somit auch sein “Toddler” (engl.: Kleinkind) ein Hodler werden:

Ich habe einige Dogecoin für lil’ X gekauft, so kann er ein “toddler hodler” sein.

Sobald Elon Musk etwas über eine Kryptowährung twittert, steigt diese in ihrem Kurs oftmals augenblicklich stark an. Jüngstes Beispiel hierfür ist das kürzlich aufgestellte Allzeithoch beim Bitcoin-Kurs. Nachdem Musk bekannt gegeben hatte, in mit Tesla in BTC investieren zu wollen, stieg der Kurs drastisch an. Innerhalb eines Tages kletterte der BTC-Kurs um 9.000 US-Dollar nach oben und erreichte ein neues Rekordhoch von über 48.000 US-Dollar. Ähnlich verhält es sich mit Musk-Tweets bezüglich DOGE. In der vergangenen Woche verfasste er elf Tweets über Dogecoin. Folglich stieg der DOGE-Kurs in diesem Zeitraum um über 150 Prozent.

Bei seinem Tweet der vergangenen Woche war dieses Phänomen jedoch zunächst nicht zu beobachten. Der Dogecoin-Kurs stieg nach dem Tweet von Elon Musk zunächst nicht. Er fiel sogar kurzzeitig um fünf Prozent. Erst eine Stunde nach Veröffentlichung machte sich Musks Aussage im Kurs bemerkbar. DOGE stieg wieder um mehr als fünf Prozent an. Heute (Stand: 16. Februar) steht er bei 0.058495 US-Dollar. Noch vor einer guten Woche erreichte der DOGE-Kurs rund 0,085 US-Dollar und markierte somit ein neues Allzeithoch.

Elon Musk ist nicht der Einzige Milliardär, der auf DOGE setzt

Einige Online-Plattformen sprechen indes schon von DOGE-Kurszielen von 1,00 US-Dollar. Der Inhaber des NBA-Teams Dallas Mavericks, Mark Cuban, twitterte am vergangenen Montag ebenfalls über Dogecoin und bezeichnete die Kryptowährung als “beste Unterhaltung”.

Nicht zuletzt aufgrund dieser Äußerung von einflussreichen und hochrangingen Investoren, hält Dogecoin immer mehr Einzug in die Mitte der Gesellschaft. Immer häufiger finden Kryptowährungen wie Dogecoin und Bitcoin in den Medien und Nachrichten ihren Platz. So kommt es, dass sich auch viele interessierte Jugendliche mit dem Thema befassen und in Kryptowährungen investieren wollen. Oftmals ist unter Achtzehnjährigen jedoch genau dies untersagt. An dieser Stelle haben Eltern die Möglichkeit, ihren Kindern digitale Vermögenswerte zu schenken, genau wie es Elon Musk bei seinem Sohn tat.

Du möchtest Polygon (MATIC) kaufen?
Das ist unter anderem via eToro möglich. eToro bietet Investoren, von Anfängern bis zu Experten, ein umfassendes Krypto-Trading-Erlebnis auf einer leistungsstarken und dabei benutzerfreundlichen Plattform. Wir haben eToro unter die Lupe genommen.
Zum eToro Test
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
BTC-ECHO Magazin – Jahresabo
Ausgabe #62 August 2022
Ausgabe #61 Juli 2022
Ausgabe #60 Juni 2022
10% Rabatt
für Deine Newsletter-Anmeldung

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein.