Zum Inhalt springen

225 Millionen US-DollarDrei Bitcoin-Wale stocken auf

Drei der größten Bitcoin-Wale haben die momentane Kursflaute für Nachkäufe genutzt. Am 7. Januar haben sie Bitcoin im Wert von 225 Millionen erworben. Doch nicht alle BTC-Großinvestor:innen sind im Kaufrausch. Gleichzeitig kam es zu großen Abverkäufen.

Moritz Draht
 |  Lesezeit: 1 Minuten
Teilen
Bitcoin

Quelle: Shutterstock

  • Drei der größten Bitcoin-Adressen haben am 7. Januar über 5.300 Bitcoin erworben, wie Wu Blockchain mit Verweis auf Bitinfocharts auf Twitter schreibt.
  • Der Gegenwert beläuft sich auf über 225 Millionen US-Dollar.
  • Die Wallets sind keinen Krypto-Handelsplätzen zugeordnet, dahinter stehen also Privatinvestor:innen.
  • Gleichzeitig hat sich die inzwischen 35. größte Wallet von 4.250 Bitcoin entledigt.
Top 3 Metaverse-Coins kaufen
Bei diesem Anbieter kannst du in nur wenigen Minuten die wichtigsten Metaverse-Coins Decentraland (MANA), Axie Infinity (AXS) & The Sandbox (SAND) kaufen, verkaufen oder direkt einen Sparplan einrichten.
Zum Anbieter
Die neusten Ausgaben des Kryptokompass Magazin
Ausgabe #55 Januar 2022
Ausgabe #54 Dezember 2021
Ausgabe #53 November 2021
Ausgabe #52 Oktober 2021
Du möchtest aktuelle News?

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein.