Zum Inhalt springen

Santiment-Auswertung Cardano: Höchste Entwicklerbeteiligung im Krypto-Space

2021 war ein Jahr für Cardano. Im September durchlief das Netzwerk die wichtige Hard Fork “Alonzo”. Seitdem können Smart Contracts auf Cardano ausgeführt werden. Die rasante Netzwerkentwicklung hatte einen deutlichen Anstieg der Entwicklerbeteiligung zur Folge. Das Ranking der meisten Github-Einträge führt Cardano inzwischen an.

Moritz Draht
 |  Lesezeit: 1 Minuten
Teilen
Cardano-Münze

Beitragsbild: Shutterstock

  • Cardano hatte in 2021 die höchste Entwicklerbeteiligung von allen Krypto-Projekten, wie eine Auswertung der Github-Einträge von Santiment zeigt.
  • Auf dem zweiten Platz landet Kusama, dicht gefolgt von Polkadot.
  • Santiment zufolge habe “die Entwicklungsaktivität wenig bis gar keinen Einfluss auf kurzfristige Markttrends”, dennoch sei “sie ein ziemlich unterschätzter Indikator für den Projekterfolg”.
  • Eine tiefergehende Analyse zu Cardano und den Erfolgsaussichten als “Ethereum-Killer” findet sich in der Oktoberausgabe des Kryptokompass von BTC-ECHO.
Du möchtest Kryptowährungen kaufen?
eToro bietet Investoren, von Anfängern bis zu Experten, ein umfassendes Krypto-Trading-Erlebnis auf einer leistungsstarken und dabei benutzerfreundlichen Plattform. Wir haben eToro unter die Lupe genommen.
Zum eToro Test
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
BTC-ECHO Magazin – Jahresabo
Ausgabe #62 August 2022
Ausgabe #61 Juli 2022
Ausgabe #60 Juni 2022
10% Rabatt
für Deine Newsletter-Anmeldung

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein. Der Rabattcode ist anwendbar auf das BTC-ECHO Magazin im Flexabo, Jahresabo oder auf die Einzelausgabe.