Zum Inhalt springen

Upgrade initiiert Cardano (ADA): Startschuss für Vasil Hardfork ist gefallen

Das Warten hat ein Ende: Das bisher anspruchsvollste Cardano Upgrade “Vasil” wurde gestern Nacht in Gang gesetzt.

Marlen Kremer
 |  Lesezeit: 1 Minuten
Teilen
Cardano-Münze

Beitragsbild: Shutterstock

| Der Startschuss für das bisher größte Upgrade auf Cardano, Vasil, ist gestern Nacht gefallen.
  • Nach mehreren Verspätungen wurde die langersehnte Hardfork “Vasil” gestern Nacht nach Vollendung der 364. Blockchain-Epoche auf Cardano initiiert.
  • Input Output (IOHK), das Unternehmen hinter Cardano, gab vor einigen Stunden via Twitter bekannt, dass das Mainnet erfolgreich über das HFC Event gespalten worden sei.
Podcast
  • Die Technologie des Hardfork Combinators (HFC) ermöglicht es, das Upgrade ohne Unterbrechung durchzuführen.
  • Die neuen Features auf der Blockchain sind jedoch noch nicht vollständig implementiert. Erst mit Beginn der 366. Epoche am 27. September werden die Änderungen durch Vasil für alle zugänglich sein.
  • Welche Auswirkungen die Vasil Hardfork auf das Cardano-Netzwerk haben wird, haben wir euch in diesem Artikel erklärt.
Du möchtest Kryptowährungen kaufen?
Trade die populärsten Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum mit Hebel auf dYdX, der führenden dezentralen Börse für den Handel mit Derivaten.
Zum Anbieter
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
BTC-ECHO Magazin – Jahresabo
Ausgabe #63 September 2022
Ausgabe #62 August 2022
Ausgabe #61 Juli 2022
10% Rabatt
für Deine Newsletter-Anmeldung

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein. Der Rabattcode ist anwendbar auf das BTC-ECHO Magazin im Flexabo, Jahresabo oder auf die Einzelausgabe.