Zum Inhalt springen

Jetzt im BTC-ECHO Magazin Hosted Bitcoin Mining: Lohnt sich das?

Hiesige Strompreise machen Bitcoin Mining zu einem unprofitablen Unterfangen. Für viele Schürfer könnte Hosted Mining daher interessant sein. Wir gehen dem Phänomen auf den Grund.

David Scheider
 |  Lesezeit: 1 Minuten
Teilen
Bitcoin Mining

Beitragsbild: picture alliance/dpa/TASS | Alexander Ryumin

| So sieht Mining in Sibirien aus.
  • Für viele bedeutet Hosted Bitcoin Mining, eine buchstäbliche Gelddruckmaschine im Ausland stehen zu haben.
  • Die Idee ist simpel: Man kauft ein (oder mehrere) Mining-Geräte und anstelle des Betriebs in den eigenen vier Wänden gibt man die ASICs in die Obhut eines Hosts.
  • Diese Hosts können in den USA, Europa oder Sibirien ansässig sein.
  • Doch das System Hosted Mining ist nicht ohne Risiko. Welche Abwägungen Bitcoin-Hobby-Schürfer machen sollten und was der russische Angriffskrieg in der Ukraine damit zu tun hat, erfahrt ihr in der neuesten Ausgabe des BTC-ECHO Magazins.
BTC-ECHO Magazin (Print & Digital) ab 4,99 EUR
Das BTC-ECHO Magazin ist das führende deutschsprachige Magazin seit 2014 zu den Themen Bitcoin, Blockchain, NFTs & Kryptowährungen.
Zum Magazin
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
Ausgabe #61 Juli 2022
BTC-ECHO Magazin – Jahresabo
Ausgabe #60 Juni 2022
Ausgabe #59 Mai 2022
Du möchtest aktuelle News?

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein.