Zum Inhalt springen

Fingierter Krypto-Crash? Anonymous droht Terra-Gründer Do Kwon

Die Hackergruppe Anonymous wirft Do Kwon Betrug beim Krypto-Projekt Terra vor und kündigt in einer Videobotschaft an, jeden Stein umzudrehen.

Moritz Draht
Teilen

Beitragsbild: Shutterstock

  • Anonymous wirft Terra-Gründer Do Kwon Betrug im Zusammenhang mit dem Terra-Crash vor.
  • In dem am Sonntag veröffentlichten Video listet die Hackergruppe eine Reihe von Vorwürfen auf und verspricht, “die gesamte Geschichte von Do Kwon seit seinem Eintritt in den Krypto-Bereich” zu untersuchen, “um zu sehen, was wir lernen und ans Licht bringen können”.
  • Bei den Anklagepunkten beruft sich Anonymous auf mutmaßliche monatliche Auszahlungen von 80 Millionen US-Dollar vor dem Crash, Do Kwons Rolle in dem ebenfalls gescheiterten Stablecoin-Projekt Basis Cash und früheren Aussagen.
  • Für den Verlust der Kleinanleger, so Anonymous, soll Do Kwon “so schnell wie möglich vor Gericht gestellt werden”.
  • “Do Kwon, wenn Sie zuhören, gibt es leider nichts, was getan werden kann, um den Schaden, den Sie angerichtet haben, rückgängig zu machen,” so Anonymous.
  • Neu sind die Vorwürfe in dem Video nicht.
  • Ob es bei der leeren Drohung bleibt oder Anonymous neue Informationen im Fall Terra aufdecken kann, bleibt abzuwarten.
Du willst Kryptowährungen kaufen?
Wir zeigen dir in unserem Ratgeber, wie du in wenigen Minuten Kryptowährungen kaufen und verkaufen kannst.
Zum Ratgeber
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
Ausgabe #68 Februar 2023
Jahresabo
Ausgabe #67 Januar 2023
Ausgabe #66 Dezember 2022

Der neue BTC-ECHO Newsletter kurz & kompakt:
News, Top- & Flop-Coins, Wirtschaftskalender


Erhalte 10% Rabatt für Deine Newsletter-Anmeldung Der Rabattcode ist anwendbar auf das BTC-ECHO Magazin im Pro-, Halbjahres- und Jahresabo oder auf die Einzelausgaben.