Podcast: Bitcoin-Akzeptanz von der Händlerseite
Bitcoin, Podcast: Bitcoin-Akzeptanz von der Händlerseite

Quelle: Shutterstock

Podcast: Bitcoin-Akzeptanz von der Händlerseite

Für die Krypto-Adaption muss vor allem eines geschehen: Bitcoin und andere Kryptowährungen müssen ihrem klassischen Use Case zugeführt werden. Was bedeutet das aus Händlersicht? Darüber sprach Phil mit Lawrence von Shopinbit. 

Was möchte man mit Bitcoin und anderen Kryptowährungen erreichen? Skalierungsprobleme hintangestellt ist der am meisten assoziierte Use Case der als Zahlungsmittel. Erst wenn sich wirkliche Use Cases bilden, werden Kryptowährungen nicht mehr nur noch Spekulations- und Hodlobjekte sein. An verschiedenen Stellen haben wir deshalb dazu eingeladen, Bitcoin oder andere Kryptowährungen auch tatsächlich als Zahlungsmittel zu nutzen.

Bitcoin und Händler – Eine wunderbare Freundschaft?

Was heißt eine derartige Akzeptanz aber aus Händlersicht? Oft gewinnt man den Eindruck, dass Unternehmen damit eher dem Kunden entgegenkommen oder eine persönliche Krypto-Leidenschaft befriedigen, es für einen Händler jedoch keinen Vorteil gibt. Wir sprachen deshalb mit Lawrence Bahr von shopinbit.de. Bei Shopinbit handelt es sich um einen Online-Store, der nicht einfach Krypto-Shirts, sondern ganz normale Produkte wie Laptops, Grafikkarten oder Powerbanks verkauft. Privatsphäre ist Lawrence Bahr wichtig, weshalb es auf der Seite kein Nutzer-Tracking gibt. Dieser Fokus auf Privatsphäre ist auch eine der Motivationen, in erster Linie Kryptowährungen als Zahlungsmittel zu akzeptieren. Zwar akzeptiert Shopinbit auch notgedrungen Zahlungen via Vorkasse, jedoch sind Bitcoin, Bitcoin Cash und Dash die präferierten Wege.

Vorteile einer Bitcoin-Akzeptanz

Im Gespräch mit Lawrence sprachen wir über den Sinn und Unsinn von Krypto-Gutscheinen, über die Hürden, aber auch die Vorteile von Kryptowährungen. Er erläutert, was aus seiner Sicht für Käufer als auch für Händler gute Gründe für eine Krypto-Adaption sind:




Bei Fragen und Anregungen bist du in unserem BTC-ECHO Discord am besten aufgehoben. Dort findest du Gleichgesinnte und die Redaktion. Alternativ kannst du deine Frage auch per E-Mail an [email protected] senden.

Mehr zum Thema:

Podcast: Bitcoin-Akzeptanz von der Händlerseite

Bereit für den nächsten Karrieresprung?

Sichere dir deinen Vorsprung durch Wissen und werde zum Blockchain & Krypto Experten

z.B. "Blockchain Basics Kurs"

Inklusive personalisiertes Teilnahmezertifikat
Zum Online Kurs

Ähnliche Artikel

Bitcoin, Podcast: Bitcoin-Akzeptanz von der Händlerseite
Blitzschnell Richtung Mainstream
Szene

Square Crypto arbeitet derzeit an einem Entwickler-Tool-Kit für das Bitcoin-Lightning-Netzwerk. Dieses soll es Entwicklern vereinfachen, die Second-Layer-Lösung für Bitcoin zu integrieren.

Bitcoin, Podcast: Bitcoin-Akzeptanz von der Händlerseite
Bitcoin beliebt im braunen Milieu
Szene

Bitcoin & Co. werden im rechtsradikalen Spektrum in einem immer größer werdenden Maßstab zur Finanzierung von Plattformen und Organisationen genutzt. Zu diesem Schluss kommt eine aktuelle Anhörung im US-Kongress.

Newsletter

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Aktuell

Bitcoin, Podcast: Bitcoin-Akzeptanz von der Händlerseite
Bitcoin Cash: Kommt die Mining-Steuer?
Altcoins

Ein Teil der Bitcoin Cash Miner plant die Einführung einer Art Mining-Steuer. Der zugehörige Fonds soll helfen, das Ökosystem stabil zu halten und die Infrastruktur weiterzuentwickeln.

Bitcoin, Podcast: Bitcoin-Akzeptanz von der Händlerseite
Hamburg Energie testet Blockchain-Plattform für dezentrale Energieversorgung
Insights

Dürreperioden, Waldbrände, Gletscherschmelze: Der Klimawandel zeigt sich von vielen Seiten. Die Problemlösung hängt maßgeblich von einer gelingenden Energiewende ab. Der städtische Energieversorger Hamburg Energie hat nun eine blockchainbasierte Plattform entwickelt, die überschüssigen Industriestrom wieder brauchbar macht.

Bitcoin, Podcast: Bitcoin-Akzeptanz von der Händlerseite
Ebbe bei Ripple: XRP-Verkäufe um 80 Prozent gesunken
Ripple

Schwere Zeiten für Ripple. Ein Marktbericht zum vierten Quartal 2019 belegt drastische Einbrüche verkaufter XRP. Dennoch stellt 2019 das erfolgreichste Wachstumsjahr des Unternehmens dar.

Bitcoin, Podcast: Bitcoin-Akzeptanz von der Händlerseite
CryptoPunks – Einzigartige Pixel auf der Blockchain
Blockchain

CryptoPunks, der Kunstmarkt und die Blockchain-Technologie: die Chancen der Blockchain-Technologie.

Angesagt

Bitcoin-Dominanz fällt weiter
Kursanalyse

Die bullishe Konsolidierung am Gesamtmarkt lässt die Kurse von Bitcoin und den Altcoins aktuell leicht zurückkommen. Der bullishe Rallye-Ausbruch am Gesamtmarkt ist temporär vertagt, aber weiterhin nicht vom Tisch.

Deloitte-Bericht zeigt ein halbes Dutzend Herausfordeungen für Libra auf
Insights

Facebooks Libra-Projekt schlägt weiterhin hohe Wellen. Nachdem der Coin schon das Licht der Finanzwelt hätte erblicken wollen, haben Regulierungsbehörden dies zu verhindern gewusst. Wie es um die Chancen des scheinbar in Scherben liegenden Projekts bestellt ist, diskutiert ein aktueller Bericht von Deloitte.

Korrelation am Krypto-Markt: Alle Augen auf Ethereum
Ethereum

Während viele Beobachter Bitcoin für das Zugpferd am Krypto-Markt halten, hat es sich herausgestellt, dass es Ether (ETH) ist. Zumindest in Sachen Korrelation. Das geht aus einer aktuellen Studie der Krypto-Exchange Binance hervor.

Mit Kryptowährungen Gutes tun: Spenden für Buschfeuer in Australien
Funding

30 Tote und rund eine Milliarde verendete Tiere – so die erschütternde Bilanz der jüngsten Waldbrände in Australien. Die verheerenden Großfeuer hinterließen unzählige Opfer, die jetzt vor dem Nichts stehen. Einige der Hilfsorganisationen akzeptieren auch Spenden in Bitcoin & Co. Ein wunderbares Beispiel für die Adaption von Kryptowährungen – und leider auch eine Gelegenheit für Cyberkriminalität.

Podcast: Bitcoin-Akzeptanz von der Händlerseite