Krypto-Pockets Vivid startet provisionsfreien Krypto-Handel
Moritz Draht

von Moritz Draht

Am · Lesezeit: 3 Minuten

Smartphone vor einem Chart

Quelle: Shutterstock

Teilen
Jetzt anhören
BTC57,140.00 $ 2.37%

Vivid betritt Krypto-Terrain. Ab sofort können Anleger auch mit zehn der größten Kryptowährungen handeln. Die Finanzplattform bleibt dabei ihrer Linie treu. Wie auch bei Aktien und ETFs fallen für Krypto-Investments keine Provision an.

Obwohl erst vor acht Monaten gegründet, liegt Vivid schon voll auf Expansionskurs. Inzwischen zählt die Plattform bereits 100.000 Nutzer aus Deutschland, Frankreich und Spanien. Die Zutaten für das Erfolgsrezept sind ein umfangreiches Produktangebot mitsamt Cashback-Programm, eine kostenlose Visa-Karte sowie Vivid Pockets, mit denen auch ganze Hausstände gemeinsam anlegen können. Vor allem Sparfüchse kommen dabei auf ihre “Kosten”. Diese fallen nämlich nicht an. Ob Aktien oder ETFs, der Handel ist provisionsfrei. Das gilt auch für die neu gelaunchten Krypto-Pockets.

kryptokompass
BTC-ECHO Magazin (5/2021): Social Token - das nächste große Ding?

Das Branchenmagazin für Bitcoin und Blockchain Investoren.

Exklusive Top-Themen für ein erfolgreiches Investment:
• Investment Trend: Social Token
Coinbase-Börsengang
• Die 5 größten Bitcoin-Crashs
• Marktanalyse vom Profi-Trader
• Bitcoin Mining mit Hashrate Token


Kostenfreie Ausgabe bestellen >>


Vivid schaltet Krypto-Pockets für Deutschland frei

Nach Frankreich und Spanien erreichen die Krypto-Pockets auch den deutschen Markt. Über die Vivid-App können Nutzer neben Aktien und ETFs somit auch Kryptowährungen handeln. Neben den Flaggschiffen Bitcoin und Ethereum deckt die Vivid App auch “speziellere Vertreter” ab. Bitcoin Cash, Litecoin, Algorand, Basic Attention Token, Cardano, Chainlink, EOS, und NEM sind handelbar. Der Handel ist bereits mit Einzahlungen ab 0,01 Euro möglich. Provisionen fallen keine an. Dadurch will sich Vivid von vergleichbaren Konkurrenzprodukten abheben.

Um bei den rasanten Entwicklungen am Krypto-Markt auf dem Laufenden zu bleiben, integriert Vivid zudem einen Investment-Feed in die App. Darüber sollen Kunden mit den neuesten Nachrichten zu den Kryptowährungen versorgt werden und können ihre Investments entsprechend anpassen. Das Angebot zielt daher gerade auf Einsteiger am Markt, die sich am schnelllebigen Krypto-Markt orientieren wollen.

Anzeige
Einfach CFDs auf DOGE kaufen und verkaufen

DOGE/USD-Handelsmöglichkeiten


Der Markt zieht an – ziehen Sie mit! Kaufen Sie noch heute CFDs auf Dogecoin und profitieren Sie von engen Spreads. Libertex bietet einzigartige Marktbedingungen für alle seine Trader.


Jetzt loslegen >>


Vom Greenhorn zum Investmentprofi

Wie groß die Nachfrage unter Kleinanlegern ist, zeigt der Blick zu den Nachbarn. In Frankreich und Spanien werde der Service bereits stark genutzt, erklärt Vivid-Mitgründer Alexander Emeshev: “Über die Hälfte der Kund:innen in Frankreich und Spanien, die ein Krypto-Pocket eröffneten, investieren aktiv und überdurchschnittlich diversifiziert in verschiedene Kryptowährungen.”

Auch in Deutschland dürfte die All-in-one-Lösung auf vermehrtes Interesse stoßen. Dabei können sich Kunden auf ein umfangreiches Serviceangebot verlassen. Weitere Produktangebote seien in den kommenden Monaten ebenfalls geplant, erklärt Emeshev gegenüber BTC-ECHO:

Unser Krypto-Pocket soll stetig mit neuen Funktionen erweitert werden. Umfangreiche Informationsmaterialien, die künftig direkt in die App integriert werden, sollen unsere Kund:innen dabei unterstützen, bessere Investmententscheidungen zu treffen. Zusätzlich werden wir schon bald weitere, aktuell sehr beliebte, Kryptowährungen in unser Portfolio aufnehmen. Dabei schauen wir in alle Bereiche und hören insbesondere auf das Feedback unserer Kund:innen. Investments in DeFi-Coins, wie wir sie mit Chainlink unter anderem bereits zum Launch im Portfolio haben, werden daher auch vermehrt möglich sein.

Um mit dem Krypto-Handel loszulegen, müssen Kunden lediglich ein Krypto-Pocket über ihr Vivid-Konto eröffnen. Der provisionsfreie Handel ist über das kostenlose Standard-Konto und das Prime-Konto möglich.

bitcoin-trading-kurs
Das Krypto-Trading lernen

Der Einsteigerkurs für den Handel von Bitcoin und digitalen Währungen

4 Stunden Videokurs mit Profitrader Robert Rother



Teilen
Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail
Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise

1. Ausgabe kostenlos testen

Das Bitcoin & Blockchain Magazin

1. Ausgabe kostenlos testen

Das führende Bitcoin & Blockchain Szene Magazin

In Print und Digital verfügaber

Neue Investmentchancen verstehen und ergreifen

Jeden Monat über 60 Seiten Insights, Analysen, KnowHow

Streng limitiert

Kostenlose Ausgabe testen oder gratis Prämie sichern

BTC-ACADEMY