Zum Inhalt springen

Verwirrung um IOTA: Das steckt dahinter

IOTA war eine der Kryptowährungen, die in den letzten Tagen am meisten von sich Reden gemacht hat. Dank eines nie zuvor dagewesenen Kursanstieg war es der Kryptowährung zwischenzeitlich sogar gelungen, bis auf Platz 4 aller Kryptowährungen anzusteigen. Umso schwerer wiegt nun die Klarstellung Microsofts, nicht verstärkt mit IOTA zusammenarbeiten zu wollen.

Tobias Schmidt
 |  Lesezeit: 0 Minuten
Teilen
Du möchtest Shiba Inu (SHIB) kaufen?
Das ist unter anderem via eToro möglich. eToro bietet Investoren, von Anfängern bis zu Experten, ein umfassendes Krypto-Trading-Erlebnis auf einer leistungsstarken und dabei benutzerfreundlichen Plattform.
Zum Anbieter
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
Ausgabe #61 Juli 2022
BTC-ECHO Magazin – Jahresabo
Ausgabe #60 Juni 2022
Ausgabe #59 Mai 2022
Du möchtest aktuelle News?

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein.