UNI-Kursanalyse Uniswap (UNI): Können die Bullen das Jahrestief verteidigen?

Der Kurs von Uniswap (UNI) gehört in den letzten Monaten zu den klaren Underperformern unter den Top-100 Altcoins.

Stefan Lübeck
Teilen

Beitragsbild: Shutterstock

| Mit 42 Prozent Kursabschlag gehörte Uniswap zuletzt zu den schwächsten Altcoins

Nach einer bemerkenswerten Kurserholung bis in den horizontalen Widerstandsbereich zwischen 6,50 US-Dollar und 6,70 US-Dollar tauchte der Kurs der größten dezentralen Krypto-Börse Uniswap (UNI) seit Mitte August signifikant gen Süden ab. 42 Prozent Kursabschlag in den letzten 10 Handelswochen ließen den UNI-Kurs zurück in Richtung seines Jahrestiefs vom 10. Juni regelrecht abstürzen. Mit aktuell 3,89 US-Dollar taxiert Uniswap nur noch knapp sieben Prozentpunkte oberhalb seinen Kurstiefs aus dem Sommer von 3,64 US-Dollar.

Zwar scheint sich der UNI-Kurs in den letzten Tagen vorerst stabilisieren zu können, eine erneute Schwäche am gesamten Kryptomarkt in den kommenden Tagen könnte jegliche Versuche eine Gegenbewegung jedoch zerschlagen und Uniswap zurück in Richtung 3,64 US-Dollar drücken. Um eine Kurserholung zu starten, muss zunächst die Kursmarke von 4,04 US-Dollar nachhaltig zurückerobert werden. Erst eine Stabilisierung oberhalb des Wochenhochs bei 4,28 US-Dollar würde das Chartbild kurzfristig aufhellen. Rutscht Uniswap hingegen unter das Wochentief bei 3,83 US-Dollar ab, steigt die Wahrscheinlichkeit eines Rückfalls an das bisherige Jahrestief deutlich an. An dieser wichtigen Chartmarke entscheidet sich, ob es der Käuferseite gelingt, einen Doppelboden auszubilden oder weitere Kursrücksetzer drohen.

Weiterlesen mit BTC-ECHO Plus+
Black Week Rabatt: 50% Rabatt sichern
%
  • Unbegrenzter Zugriff auf Plus+ Inhalte
  • Exklusive Artikel und Analysen
  • Geräteübergreifend (Web & App)
  • Viel weniger Werbung

Bereits Plus+ Mitglied? Anmelden

Du möchtest Kryptowährungen handeln?
Auf Bitpanda kannst du über 200 Kryptowährungen, sowie Edelmetalle handeln. Eine Plattform, sowohl für Einsteiger als auch erfahrene Investoren.
Zum Anbieter