Zum Inhalt springen

Nur noch 1 BTC? Ist Raoul Pal unter die Bitcoin-Minimalisten gegangen?

Der millionenschwere Investor Raoul Pal behauptet in einem Tweet, dass er nur noch 1 BTC besitzt und hält sein ETH-Engagement sinnvoller.

Christian Stede
 |  Lesezeit: 2 Minuten
Teilen
Bitcoin Münze Dollar Scheine

Beitragsbild: Shutterstock

Der ehemalige Goldman-Sachs-Hedgefondsmanager Raoul Pal behauptete in einem Tweet, er besitze nur noch einen einzigen Bitcoin (BTC). Ob diese Behauptung hundertprozentig ernst gemeint ist, weiß allerdings niemand. Denn sie ist im Laufe einer Auseinandersetzung mit dem selbsternannten “Bitcoin-Strategen” Greg Foss gefallen. Pal ist der Gründer und CEO von Real Vision und Global Macro, während Foss ein geschäftsführender Direktor bei Validus Power Corp. ist.

Ein gewisser Wahrheitsgehalt könnte dennoch dahinterstecken. Denn mittlerweile hält Pal sehr große Stücke auf Ethereum. Ether (ETH) und weitere Altcoins könnten seine BTC-Bestände mittlerweile sogar übertreffen.

Ja, es gibt eine Bitcoin-Revolution, aber es gibt auch eine Revolution der digitalen Vermögenswerte, die mehr als unglaublich ist. Es ist noch sehr früh, wie bei BTC im Jahr 2013, aber es passiert schon. Einige werden auf der BTC-Blockchain sein, aber die große Mehrheit wird es nicht sein

, so Pals auf Twitter geäußerte Prognose.

Raoul Pal weiter bullish bei ETH und BTC

Auslöser des Streits zwischen ihm und Foss waren eine unflätige und nicht jugendfreie Beschimpfungen des letztgenannten. Nach einigem Hin und Her behauptete Pal, dass Leute wie Foss und die ausgrenzende Ideologie der Bitcoin-Gemeinschaft der Grund dafür seien, warum er nur noch 1 BTC besäße.

Im Oktober vergangenen Jahres hatte Pal mitgeteilt, dass er den bislang größten Etherreum-Zukauf seines Lebens getätigt habe. Er erklärte, dass die nach Marktkapitalisierung zweitgrößte Kryptowährung noch bis März 2022 einen Kurs von 20.000 USD erreichen könnte. Zum Zeitpunkt dieses Artikels notiert der Kurs allerdings bei 2.777 USD. In puncto Bitcoin hatte Pal sich allerdings ebenfalls kürzlich ähnlich bullish geäußert. Bleibt abzuwarten, ob sich Pals Aussagen bezüglich seiner Bitcoin-Bestände am Ende bewahrheiten.

Du möchtest Tron (TRX) kaufen?
Das ist unter anderem via eToro möglich. eToro bietet Investoren, von Anfängern bis zu Experten, ein umfassendes Krypto-Trading-Erlebnis auf einer leistungsstarken und dabei benutzerfreundlichen Plattform. Wir haben eToro unter die Lupe genommen.
Zum eToro Test
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
Ausgabe #64 Oktober 2022
BTC-ECHO Magazin – Jahresabo
Ausgabe #63 September 2022
Ausgabe #62 August 2022
10% Rabatt
für Deine Newsletter-Anmeldung

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein. Der Rabattcode ist anwendbar auf das BTC-ECHO Magazin im Flexabo, Jahresabo oder auf die Einzelausgabe.