Comeback-Potenzial Ist Polygon bald das meistgenutzte Blockchain-Netzwerk der Welt?

Trotz fallender Kurse am Krypto-Markt verzeichnet das Polygon-Ökosystem starkes Wachstum. Das sind die Gründe und so könnte es mit MATIC weitergehen.

Leon Waidmann
Teilen
Im Polygon-Ökosystem steigt die Netzwerkaktivität

Beitragsbild: Shutterstock

| Im Polygon-Ökosystem steigt die Netzwerkaktivität

In diesem Artikel erfährst du:

  • Warum das Polygon-Ökosystem immer mehr Nutzer hat
  • Welche Blockchains derzeit noch mehr Nutzer haben als Polygon
  • Was diese Entwicklungen für den MATIC-Kurs bedeuten
  • Wie die Zukunft von Polygon aussieht

Polygon (MATIC), einst als Matic Network bekannt und gefeierter Top-Performer des letzten Krypto-Bullrun, hat in den vergangenen Jahren einige Herausforderungen bewältigen müssen. Trotz des starken Wachstums von Konkurrenten wie Solana und verschiedenen Ethereum-Layer-2-Lösungen blieb Polygon hinter den Erwartungen zurück. Die Entwicklung des MATIC-Kurses enttäuscht und auch aktuell zeichnet sich im Kurschart der Kryptowährung noch keine Erholung ab.

Doch die jüngsten Entwicklungen und On-Chain-Daten zeichnen ein anderes Bild: Polygon scheint auf dem besten Weg zu sein, das weltweit am meisten genutzte Blockchain-Netzwerk zu werden und konnte jüngst sogar Solana überholen. Lediglich zwei Blockchains liegen derzeit noch vor Polygon. Welche das sind, warum das Polygon-Ökosystem trotz Flaute am Krypto-Markt so stark wächst und was diese Entwicklungen für den MATIC-Kurs bedeuten, schauen wir uns im Folgenden an.

Weiterlesen mit BTC-ECHO Plus+
1. Monat 1 €
Für Neukunden
  • Unbegrenzter Zugriff auf Plus+ Inhalte
  • Exklusive Artikel und Analysen
  • Geräteübergreifend (Web & App)
  • Viel weniger Werbung

Bereits Plus+ Mitglied? Anmelden

Du möchtest Polygon (MATIC) kaufen?
Wir zeigen dir in unserem Leitfaden, wie und bei welchen Anbietern du einfach und seriös echte Polygon (MATIC) kaufen kannst.
Polygon kaufen