Trendprognose Welche NFT-Trends könnten in 2024 relevant werden?

NFT Trends 2024: Von Gaming bis hin zu Bitcoin NFTs – hier sind die Trends, die du im Auge behalten solltest.

Pia Messerschmitt
Teilen

Beitragsbild: Shutterstock

| Bored Apes zählen zu den Dauerbrennern am NFT-Markt

In diesem Artikel erfährst du:

  • In welchen Bereichen man mit NFTs 2024 Erfolg haben könnte
  • Welche Trends vielversprechend sind
  • Warum besonders Bitcoin Ordinals ein Trendthema darstellt

NFT und Trends? Wie soll das denn zusammenpassen? Angesichts der äußerst negativen Marktentwicklung mag das überraschen. Während im Mai 2022 noch Rekordzahlen geschrieben wurden, brach bereits kurz darauf das Volumen weg. Im Oktober 2023 dann das schockierende Resultat einer Studie: “95 Prozent aller NFTs sind wertlos”.

Nichtsdestoweniger sind NFTs gekommen, um zu bleiben. Sie müssen sich nur noch ein bisschen weiterentwickeln. In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf die wichtigsten Trends, die die NFT-Landschaft noch in diesem Jahr umkrempeln könnten.

Weiterlesen mit BTC-ECHO Plus+
1. Monat 1 €
Für Neukunden
  • Unbegrenzter Zugriff auf Plus+ Inhalte
  • Exklusive Artikel und Analysen
  • Geräteübergreifend (Web & App)
  • Viel weniger Werbung

Bereits Plus+ Mitglied? Anmelden

Du möchtest Polygon (MATIC) kaufen?
Wir zeigen dir in unserem Leitfaden, wie und bei welchen Anbietern du einfach und seriös echte Polygon (MATIC) kaufen kannst.
Polygon kaufen