Marktupdate Miami auf dem Weg zur Bitcoin-Stadt – nächste Station: 50.000 USD?
Christopher Klee

von Christopher Klee

Am · Lesezeit: 3 Minuten

Grüne Ampel, die das Bitcoin-Logo zeigt

Quelle: Shutterstock

Teilen
Jetzt anhören
BTC63,924.00 $ -4.06%

Eine bullishe Woche neigt sich dem Ende zu und beschert uns Rekord-Hochs, wohin das Auge blickt. Von Bitcoin bis DeFi: das Marktupdate.

Die bullishen Bitcoin-Nachrichten reißen nicht ab. Erst gibt Tesla bekannt, was viele Spatzen schon von den Dächern getweetet hatten, nämlich ein Investment in Bitcoin. Dann folgte wenige Tage später die Ankündigung von Mastercard, ausgewählte Kryptowährungen noch in diesem Jahr in sein Zahlungsnetzwerk aufzunehmen – und so einer Milliarde Menschen zugänglich zu machen, wenn man den Unternehmenszahlen Glauben schenkt. Vor diesem Hintergrund erscheint der Vorstoß des Bürgermeisters von Miami, Bitcoin zu einem integralen Bestandteil der Stadtverwaltung zu machen, nur folgerichtig. Francis Suarez hat heute bekannt gegeben, dass die Stadtregierung eine entsprechende Resolution abgesegnet hat. Das hat Suarez heute auf Twitter bekannt gegeben.


Ich möchte den Stadtverordneten der Stadt Miami danken, dass sie meine Resolution unterstützen, die den Stadtmanager anweist, einen Anbieter zu beschaffen, um unseren Angestellten anbieten zu können, einen Prozentsatz ihres Gehalts in Bitcoin zu erhalten, unseren Einwohnern erlaubt, für Gebühren in Bitcoin zu bezahlen und auch dem Stadtmanager erlauben würde, mit dem Landkreis Miami zusammenzuarbeiten, um zu ermöglichen, dass Steuern in Bitcoin bezahlt werden.

Francis Suarez via Twitter

Auch soll es Miami möglich werden, Investitionen in Bitcoin vorzunehmen – dafür braucht es jedoch noch die Erlaubnis der Landesregierung von Florida.

Bitcoin-Kurs mit frischem Rekord-Hoch

Unterdessen robbt sich die Kryptowährung Nr. 1 zusehends an die Marke von 50.000 US-Dollar heran. Die bullishe Newslage bescherte dem Bitcoin-Kurs in den frühen Morgenstunden ein neues Rekord-Hoch bei 48.687 US-Dollar.

Kann sich sehen lassen: Der Bitcoin-Kurs-Verlauf der letzten 7 Tage. Quelle: BTC-ECHO

Zur Zeit des Schreibens handelt BTC bei 47.344 US-Dollar. Damit verzeichnet die Krypto-Leitwährung ein Wochenplus von 27,6 Prozent.

Altcoins mit Traum-Perfomance

Auch die Holder einiger Altcoins haben derzeit allen Grund, bullish zu sein. Innerhalb der Top-50 führt zur Zeit des Schreibens The Graph (GRT) die Liste mit der Altcoins mit größten Tageszuwächsen an. Der Token des gleichnamigen Indexing-Protokolls konnte in den letzten 24 Stunden um 86 Prozent zulegen und handelt zu Redaktionsschluss bei 2,75 US-Dollar. Möglicherweise steht der Kursanstieg im Zusammenhang mit einer laufenden Debatte über einen Vorschlag, die 28-tägige Lock-up-Periode für das Abeheben von Staking Rewards abzuschaffen.


Auf Wochensicht können neben GRT auch die Top-50 Coins Avalanche (AVAX) und IOTA (MIOTA) mit beeindruckenden Kursgewinnen von 231 Prozent beziehungsweise 144 Prozent glänzen.

DeFi weiter auf dem Vormarsch

Nicht nur Bitcoin hat ein neues Rekord-Hoch aufgestellt. Auch der Sektor der dezentralen Finanzdienstleistungen (DeFi) setzt seinen Höhenflug fort. Die TVL-Metrik (Total Value Locked) von der Tracking-Seite DeFi Pulse zeigt, dass mittlerweile Kryptowährungen im Gegenwert von über 40 Milliarden US-Dollar in DeFi-bezogenen Smart Contracts hinterlegt sind. Das bedeutet ein Wachstum von 233 Prozent in 90 Tagen, wobei ein Gros der Zuwächse auf Januar und Februar entfallen.

DeFi auf Rekord-Jagd: TVL-Entwicklung der letzten 90 Tage. Quelle: DeFi Pulse

Angesichts dieser Entwicklung nimmt es wenig Wunder, dass auch die Token der einzelnen DeFi-Plattformen Hochkonjunktur feiern. Das spiegelt sich auch im DeFi Pulse Index (DPI) wider, der Kryptokompass-Lesern ein Begriff sein dürfte. Der Coin des Monats der Ausgabe 12/2020 hat in den letzten 30 Tagen um 160 Prozent zugelegt.

DeFi Pulse Index (DPI), 30-Tage-Kursverlauf. Quelle: Coingecko

Seit seinem Tiefstand am 4. November 2020 ist der Kurs des Tokensets, das sich aus einem Korb von DeFi-Coins zusammensetzt, damit um sagenhafte 707 Prozent gestiegen.


Teilen
Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail
Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise
Das führende Bitcoin & Blockchain Szene Magazin

In Print und Digital verfügbar

Neue Investmentchancen verstehen und ergreifen

Jeden Monat über 60 Seiten Insights, Analysen, KnowHow

Gratis Prämie im Jahresabo

24 Karat vergoldete Bitcoin Münze

BTC-ACADEMY