Auf Ethereum Layer-2-Netzwerke: So viele Nutzer wie nie zuvor

Das größte Upgrade des Jahres bei Ethereum bringt einige Vorteile mit sich: Der Layer-2-Sektor verzeichnet gleich mehrere neue Rekorde.

Johannes Macswayed
Teilen
Ethereum

Beitragsbild: Shutterstock

| Ethereum Layer-2-Netzwerke boomen

Die günstigen Transaktionsbedingungen der Layer-2-Netzwerke sorgten im März für einen massiven Zuwachs der Nutzerzahl. So kletterte diese von 3,8 auf 5,1 Millionen Nutzer – ein neuer Rekord für die Adaption der L2s. Etwa 1,3 Millionen Nutzer sind dabei auf mehreren L2s gleichzeitig unterwegs.

Da die Nutzerzahl der Ethereum Mainchain indes konstant geblieben ist, ist davon auszugehen, dass es sich bei vielen L2-Nutzern um neue User handelt, die das Ökosystem für sich entdecken.

Anzahl der einzigartigen Wallets, die wöchentlich mit ein oder mehreren L2s interagiert. Quelle: Growthepie.xyz

Gesamtkapital auf Layer-2-Netzwerken erreicht Allzeithoch

Wenngleich die Kurse vieler L2-Token es nicht widerspiegeln: Das exponentielle Wachstum von Ethereum-Skalierungslösungen setzte sich im März unablässig fort. Befeuert vom Dencun Upgrade strömte so weiteres Krypto-Kapital in den Sektor. Der Total Value Locked (TVL) stieg auf über 40 Milliarden US-Dollar – gemessen in ETH ein neues Allzeithoch.

Angesichts der nun günstigen Transaktionsbedingungen und neuen Trends und Innovationen im L2-Sektor dürfte das Wachstum in den kommenden Monaten nicht nachlassen. Zu kleineren Rücksetzern dürfte es dennoch gelegentlich kommen.

Wie sich das Dencun Upgrade auf das ETH-Ökosystem auswirkt und wie Anleger jetzt profitieren können, erfährst du im kostenlosen Ethereum Report.

Du willst Ethereum (ETH) kaufen?
Wir zeigen dir in unserem Leitfaden, wie und wo du einfach und seriös echte Ethereum (ETH) kaufen kannst.
Ethereum kaufen