Exklusiv Kostenloses Mining? Dieses Unternehmen verspricht das

Zu gut, um wahr zu sein? Zusammen mit dem Peaq-Netzwerk will ein Krypto-Unternehmen aus Deutschland Mining kostenlos zur Verfügung stellen. Klappt das wirklich?

Dominic Döllel
Teilen
Peaq Mining Helium

Beitragsbild: Shutterstock

| Ist Helium-Mining profitabel?

Reale Krypto-Anwendungen und Mining “for free”? Das versprechen Peaq und Kansi Solutions. Dabei geht es aber nicht etwa um Bitcoin – sondern um das IoT-Prokjekt Helium. Damit schließt sich Kansi dem peaq-Netzwerk an. Diese Zusammenarbeit soll die Skalierbarkeit der Projekte in beiden Ökosystem erheblich erhöhen. Kostenloses Krypto-Mining. Zu gut, um wahr zu sein. Hält Kansi Wort? Oder ist das alles bloß Marketing? BTC-ECHO hat nachgefragt. So viel Geld lässt sich wirklich mit Krypto-Mining verdienen.

Weiterlesen mit BTC-ECHO Plus+
1. Monat 1 €
Für Neukunden
  • Unbegrenzter Zugriff auf Plus+ Inhalte
  • Exklusive Artikel und Analysen
  • Geräteübergreifend (Web & App)
  • Viel weniger Werbung

Bereits Plus+ Mitglied? Anmelden

Du möchtest Kryptowährungen kaufen?
Wir zeigen dir die besten Anbieter für den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum, Solana & Co. In unserem Vergleichsportal findest du den für dich passenden Anbieter.
Zum Anbietervergleich