Zum Inhalt springen

25 neue Assets Will Grayscale IOTA ins Portfolio aufnehmen?

Grayscale fügte 25 Token zu denen hinzu, die es für Investitionsprodukte in Betracht zieht, darunter VeChain und IOTA.

Christian Stede
 |  Lesezeit: 2 Minuten
Teilen
Grayscale

Quelle: Shutterstock

Grayscale, der weltweit größte Krypto-Vermögensverwalter, hat 25 neue Token auf die Liste der Vermögenswerte gesetzt, die das Unternehmen in seine Anlageprodukte aufnehmen möchte. Dazu zählen neben vielen weiteren VeChain, IOTA, Monero und auch Axie Infinity. Dies gab das Unternehmen via Twitter bekannt. Unter “Assets Under Consideration” versteht Grayscale diese Token, die derzeit nicht in einem Anlageprodukt enthalten sind. Auf diese ist der Vermögensverwalter aber im Rahmen seiner Erkundung des Sektors aufmerksam geworden. Daher hat das Grayscale Team sie als mögliche Kandidaten für die Aufnahme in ein zukünftiges Anlageprodukt identifiziert. 

Die Entwicklung eines Anlageprodukts, das den von uns bereits angebotenen Produkten ähnelt, ist ein komplexer, vielschichtiger Prozess. Er erfordert eine umfassende Prüfung und Abwägung und unterliegt unter anderem unseren internen Kontrollen, Verwahrungsvereinbarungen und aufsichtsrechtlichen Überlegungen

, schreibt Grayscale in einer Mitteilung. Die aktuelle Palette von 15 Krypto-Investmentprodukten von Grayscale hat ein verwaltetes Vermögen von 55 Milliarden US-Dollar. Der Grayscale Bitcoin Trust und der Grayscale Ethereum Trust machen allein 31,2 Milliarden US-Dollar davon aus. Auf den Grayscale DeFi Fund entfallen derzeit 7 Millionen US-Dollar. Laut Daten der Firmenwebsite ist der damit seit seiner Auflegung im Juli 2021 um 35,8 Prozent gefallen.

Das Gros der 25 als “Assets Under Consideration” bezeichneten Token gehört laut CoinGecko zu den Top-100-Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung. Iota (IOTA) ist der native Token für den verteilten Iota-Ledger. Er hilft Geräten, sich mit dem Internet der Dinge (IoT) zu verbinden. Das Projekt wurde Ende 2015 gegründet. Dahinter steckt ein Berliner Start-up, das bereits ambitionierte Pläne fürs Metaverse hegt. Dass eine Größe wie Grayscale IOTA für ein Anlageprodukt in Betracht zieht, dürfte der Popularität nur zugutekommen. 

Du möchtest Shiba Inu (SHIB) kaufen?
Das ist unter anderem via eToro möglich. eToro bietet Investoren, von Anfängern bis zu Experten, ein umfassendes Krypto-Trading-Erlebnis auf einer leistungsstarken und dabei benutzerfreundlichen Plattform.
Zum Anbieter
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
BTC-ECHO Magazin – Jahresabo
Ausgabe #59 Mai 2022
Ausgabe #58 April 2022
Ausgabe #57 März 2022
Du möchtest aktuelle News?

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein.