Über 10,5 Milliarden US-Dollar Ethereum Layer 2s erreichen neues Allzeithoch – Diese Token profitieren

Das Ethereum-Layer-2-Ökosystem boomt und ist seit Anfang des Jahres 2021 um über 22.000 Prozent gewachsen. Woran liegt das und welchen Token profitieren von dieser Entwicklung?

Leon Waidmann
Teilen
Arbitrum und Optimism

Beitragsbild: Shutterstock

| Das Gesamtkapital in Ethereum Layer 2s erreicht ein neues Allzeithoch

Trotz des Debakels rund um Curve Finance (CRV) und den damit verbundenen Folgen für die dezentrale Finanzwelt konnte der Ethereum Layer-2-Sektor in den vergangenen Tagen einen neuen Rekord aufstellen. Über 10,5 Milliarden US-Dollar befinden sich mittlerweile in den Smart Contracts von Layer-2-Netzwerken wie Arbitrum, Optimism und Co. Der L2-Sektor boomt und spielt für das Ethereum-Ökosystem eine zunehmend wichtigere Rolle.

Der Wert aller in den Ethereum Layer-2-Netzwerken eingesperrten Vermögenswerte, auch als Total Value Locked (TVL) bezeichnet, ist seit Anfang des Jahres 2021 um das beeindruckende 220-fache gestiegen.

Total Value Locked (TVL) in Ethereum Layer 2. Quelle: L2beat.com
Total Value Locked (TVL) in Ethereum Layer 2. Quelle: L2beat.com

Was treibt den Ethereum L2 Boom an?

Die zunehmende Belastung der Ethereum Blockchain durch steigendes Nutzervolumen und komplexere Anwendungen treibt den Bedarf an Layer-2-Lösungen stark an. Hier sind einige der wichtigsten Gründe, warum Ethereum Layer-2s gerade boomen und welche Token davon profitieren könnten.

Weiterlesen mit BTC-ECHO Plus+
1. Monat € 1,-
Für Neukunden
  • Unbegrenzter Zugriff auf Plus+ Inhalte
  • Exklusive Artikel und Analysen
  • Geräteübergreifend (Web & App)
  • Viel weniger Werbung

Bereits Plus+ Mitglied? Anmelden

Du möchtest Kryptowährungen kaufen?
Wir zeigen dir die besten Anbieter für den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum, Solana & Co. In unserem Vergleichsportal findest du den für dich passenden Anbieter.
Zum Anbietervergleich