Marktupdate Ethereum durchbricht 650 US-Dollar-Marke: CME kündigt ETH-Futures an
Leon Waidmann

von Leon Waidmann

Am · Lesezeit: 3 Minuten

CME-Ethereum

Quelle: Shutterstock

Teilen
Jetzt anhören
ETH3,811.89 $ -11.41%

Die Chicago Mercantile Exchange (CME) hat gestern angekündigt, dass sie aufgrund einer überwältigender Kundennachfrage Ethereum (ETH)-Futures listen wird. ETH erlebte daraufhin einen massive Kursexplosion und kämpfte sich über die 640 US-Dollar-Marke – steht die zweitgrößte Kryptowährung bald über 1.000 US-Dollar?

Die CME ist die größte Future-Börse der Welt und gab am 16. Dezember bekannt, dass sie beabsichtigt, ab dem 8. Februar 2021 ETH Futures einzuführen. Die Ether Futures werden an der CME gelistet und unterliegen den dortigen Regeln. Ein bullishes Signal, zeugt es doch von der wachsenden Reife des Marktes. Institutionen und andere Großinvestoren öffnen sich neue Tore, um in die zweitgrößte Kryptowährung der Welt zu investieren.


Infolge der Ankündigung schoss der ETH-Kurs in den letzten 24 Stunden um mehr als 10 Prozent nach oben. Damit erreicht er zu Redaktionsschluss ein neues Jahreshoch bei 650.11 US-Dollar.

Ether-Kurs Ethereum-Kurs

Der CME Group Global Head of Equity Index and Alternative Investment Products, Tim McCourt, sagte zu der Einführung folgendes:

Aufgrund der enormen Kundennachfrage und dem robusten Wachstum unserer Bitcoin-Futures- und Optionsmärkte glauben wir, dass die Aufnahme von Ethereum-Futures unsere Kunden erfreut. Ether ist die zweitgrößte Kryptowährung der Welt und unser ETH-Future-Kontrakt wird dazu beitragen, dass sich institutionelle Investoren besser gegen Kursschwankungen absichern können.

Die CME geht davon aus, dass das Interesse der institutionellen Anleger an Kryptowährungen in den letzten Monaten dramatisch angestiegen sei. Dabei betont das Unternehmen vor allem die neuen Rekordwerte im Bitcoin-Optionsmarkt.

Kann ETH 2.0 sein versprechen halten?

Ethereum hat erst vor wenigen Woche Phase 0 des ETH 2.0 Update eingeläutet. Bereits jetzt fragen sich viele Investoren wann das Upgrade, dass das Skalierungsproblem der Kryptowährung lösen soll, vollständig eingeführt wird.

In der Vergangenheit verzögerten sich relevante Updates bei ETH regelmäßig. Oftmals lagen die geplanten und tatsächlichen Veröffentlichungstermine mindestens ein Jahr auseinander. Beispielsweise sollte die Phase 0 bereits im Mai 2019 starten.

Wie kaufe ich Bitcoin? Ratgeber und Anbietervergleich 2021

Wir erklären dir schnell und einfach wie du Bitcoin sicher und günstig kaufen kannst und worauf du dabei achten solltest!

Zum Ratgeber >>


Aus diesem Grund ist es schwierig Vorherzusagen, wann genau die Eth2Blockchain vollständig implementiert ist. Viele Experten im Krypto-Space –nicht zuletzt Ethereum-Gründer Vitalik Buterin – gehen davon aus, dass mit einer kompletten Einführung erst in einigen Jahren zu rechnen ist.

Dennoch ist Buterin laut seiner auf Twitter veröffentlichten ETH 2.0 Roadmap davon überzeugt, dass andere Layer2-Solutions, wie beispielsweise Optimistic Rollups, es Ethereum schon früher ermöglichen werden zu skalieren.

Wann kommt das neue Allzeithoch?

Mit dem aktuellen Momentum könnte es durchaus sein, dass Ethereum im Jahr 2021 die 1.000 USDollar-Marke durchbricht. Vor allem der leichtere Zugang für institutionelle Investoren über die CME sollte den ETH-Kus weiter beflügeln können. In den nächsten Monaten kann damit gerechnet werden, dass, ähnlich wie bei Bitcoin, immer mehr Institutionen auch Ether für sich entdecken.

Deswegen erwarten einige KryptoTwitteratis enorme Kurssteigerungen bei Ethereum. Der Twitter Nutzer zog dafür einen interessanten Vergleich heran:

ETH hat in den letzten drei Jahren im Dezember immer wieder mehrmonatige Kurs-Rallyes hingelegt, bei denen es Kurssteigerungen von mindestens 100 Prozent gegeben hat. Der Analyst prognostiziert daher, dass Ether bald sein altes Allzeithoch von 2017 brechen wird.

kryptokompass
BTC-ECHO Magazin (5/2021): Social Token - das nächste große Ding?

Das Branchenmagazin für Bitcoin und Blockchain Investoren.

Exklusive Top-Themen für ein erfolgreiches Investment:
• Investment Trend: Social Token
Coinbase-Börsengang
• Die 5 größten Bitcoin-Crashs
• Marktanalyse vom Profi-Trader
• Bitcoin Mining mit Hashrate Token


Kostenfreie Ausgabe bestellen >>


Teilen
Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail
Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise

1. Ausgabe kostenlos testen

Das Bitcoin & Blockchain Magazin

1. Ausgabe kostenlos testen

Das führende Bitcoin & Blockchain Szene Magazin

In Print und Digital verfügaber

Neue Investmentchancen verstehen und ergreifen

Jeden Monat über 60 Seiten Insights, Analysen, KnowHow

Streng limitiert

Kostenlose Ausgabe testen oder gratis Prämie sichern

BTC-ACADEMY