Analyse Das sind die 3 wichtigsten Ethereum On-Chain-Indikatoren

On-Chain-Indikatoren gewinnen zunehmend an Bedeutung für den Kurs von Ethereum. Die drei wichtigsten unter der Lupe.

Leon Waidmann
Teilen
Ethereum On-Chain-Analyse.

Beitragsbild: Shutterstock

| Ethereum im Fadenkreuz der Behörden?

Für Krypto-Analysten sind On-Chain-Metriken unverzichtbar geworden, um die grundlegenden wirtschaftlichen Aspekte und das Potenzial verschiedener Blockchain-Netzwerke wie Ethereum zu verstehen. Als größte und älteste Smart-Contract-Plattform am Krypto-Markt bietet Ethereum eine große Palette an On-Chain-Daten, die Einblicke in den Zustand des Netzwerks geben.

Im Folgenden werfen wir einen Blick auf drei der aktuell wichtigsten Ethereum-On-Chain-Indikatoren und analysieren, was sie uns über den Zustand und die Zukunft des Ökosystems verraten können. Wie hoch sind die Einnahmen des Netzwerks? Wie hoch ist die Ethereum-Inflationsrate? Und wie viele ETH sind aktuell in Smart Contracts gesperrt?

Weiterlesen mit BTC-ECHO Plus+
1. Monat 1 €
Für Neukunden
  • Unbegrenzter Zugriff auf Plus+ Inhalte
  • Exklusive Artikel und Analysen
  • Geräteübergreifend (Web & App)
  • Viel weniger Werbung

Bereits Plus+ Mitglied? Anmelden

Du möchtest Kryptowährungen kaufen?
Wir zeigen dir die besten Anbieter für den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum, Solana & Co. In unserem Vergleichsportal findest du den für dich passenden Anbieter.
Zum Anbietervergleich