Risikobewertung EigenLayer Restaking – Wie sicher ist das und was sind die Risiken?

EigenLayer erleichtert Entwicklern die Sicherheit neuer Protokolle durch die Nutzung von Ethereums Sicherheitsstrukturen. Aber ist das auch sicher?

Pia Messerschmitt
Teilen
EigenLayer Restaking

Beitragsbild: Shutterstock

| EigenLayer als Pionier des Restaking-Sektors

In diesem Artikel erfährst du:

  • Was Restaking mit "Pooled Security" zu tun hat
  • Warum Slashing ein Problem werden könnte
  • Was es mit dem "Single-Point-of-Failure" auf sich hat

EigenLayer hat neuerdings mit seinem neuartigen Restaking-Mechanismus auf der Ethereum-Blockchain für ganz schön Aufsehen gesorgt. Doch wie sicher ist Restaking wirklich? Welche Risiken birgt es und welche Renditen können Staker erwarten? Wir werfen einen Blick auf diese Fragen und beleuchten die Details.

Weiterlesen mit BTC-ECHO Plus+
1. Monat 1 €
Für Neukunden
  • Unbegrenzter Zugriff auf Plus+ Inhalte
  • Exklusive Artikel und Analysen
  • Geräteübergreifend (Web & App)
  • Viel weniger Werbung

Bereits Plus+ Mitglied? Anmelden

Du möchtest die besten Staking-Anbieter vergleichen?
Wir zeigen dir in unserem BTC-ECHO-Vergleichsportal die besten Staking-Möglichkeiten.
Zum Vergleich