Zum Inhalt springen

Konferenz CCA Token Summit 2022: Sicher dir jetzt ein kostenloses Ticket

Am 13. Oktober findet der CCA Token Summit statt. Austragungsort ist der Vaduzer Saal in Liechtenstein, Vaduz. Wer sich jetzt ein Ticket sichert, bekommt die Chance, hochkarätige Speaker zu treffen.

BTC-ECHO
 | 
Teilen
CCA Token Summit

Der Krypto-Space ist unreguliert? Kommt darauf an, wen man fragt. Auf der CCA Token Summit 2022 in Liechtenstein bekommt man die Möglichkeit, sich mit Experten und Expertinnen über die rechtlichen Grundlagen auszutauschen, die Krypto-Assets zugrunde liegen. Darüber hinaus kommen aber auch die technologischen Feinheiten der Blockchain-Technologie nicht zu kurz. Der Token Summit wird das Flagship-Event im Bereich Blockchain und Distributed-Ledger-Technologie in Liechtenstein und der größeren Region sein.

Wer sich jetzt eines von 50 kostenlosen Tickets sichern möchte, sollte sich beeilen: Hier geht’s zur Anmeldung.

Was ist heute schon möglich, was ist sinnvoll? Wohin geht die Reise und wo werden die Brandherde sein, an denen sich eine dezentrale Zukunft entfacht? Wie ist es um das Metaverse bestellt? All das diskutieren über 40 Speaker aus über 10 Ländern.

CCA Token Summit: Safedean Ammous als Top Speaker

Als Top-Speaker konnte der CCA Token Summit Dr. Saifedean Ammous gewinnen. Er ist Bestseller-Autor des Buches Bitcoin Standard, der Pflichtlektüre zum Thema Bitcoin. Er wird in seinem Talk über die Historie verschiedener Formen von Geld sprechen. Dabei zeigt er auf, was diesen unterschiedlichen Technologien ihren monetären Status gab und wie sie ihn wieder verloren. Ammous erläutert die wirtschaftlichen, sozialen, kulturellen und politischen Vorzüge eines soliden Geldes und stellt diese unserem aktuellen Geldsystem gegenüber.

Zu den weiteren Speakern zählen unter anderem Dr. Joachim Schwerin (Leitender Ökonom bei der EU-Kommission), Dominik Merz von der Schweizerischen Nationalbank SNB, Hagen Thomas Weiss von der deutschen Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFIN), S.D. Prinz Michael von und zu Liechtenstein und Dr. Thomas Dünser (Leiter Stabsstelle für Finanzplatzinnovation und Digitalisierung, Liechtensteinische Landesverwaltung). Die Eröffnung des Events wird dabei durch Dr. Daniel Risch (Regierungschef Liechtenstein) erfolgen.

Hier haben Teilnehmer die Möglichkeit, Netzwerke zu knüpfen und mit Köpfen hinter Exchanges, Banken, Layer-1-Lösungen und dApps zusammenzukommen. Außerdem trifft man Krypto-Enthusiasten, Berater, Regulatoren und Regierungsvertreter, um über die Zukunft der Blockchain-Technologie zu fachsimpeln.

Crypto Country Association hostet Event

Die Veranstaltung wird von der Crypto Country Association (CCA) e.V. durchgeführt. Bei der CCA handelt es sich um einen Verein, welcher sich der Unterstützung des Bereiches Blockchain und Kryptowährungen in Liechtenstein verschrieben hat.

Der Verein hat eine Leistungsvereinbarung mit der Regierung von Liechtenstein abgeschlossen und hat das Ziel, die Anwendung und die Verbreitung dieser Technologien in Liechtenstein und darüber hinaus zu koordinieren und gleichzeitig die Qualität sicherzustellen. Die CCA pflegt dabei einen engen Kontakt mit Behörden, Verbänden und Branchenvertretern und versteht sich unter anderem auch gegenüber der FMA als Vertretung der Branche.

Wer sich jetzt eines von 50 kostenlosen Ticket sichern möchte, darf einfach hier klicken.

Du willst wissen, wo du am besten Bitcoin und andere Kryptos kaufen kannst?
Mit unserem Krypto-Börsen- und Broker-Vergleich helfen wir dir, den für dich besten Anbieter zu finden.
Zum Krypto-Börsen- und Broker-Vergleich
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
Ausgabe #66 Dezember 2022
Jahresabo
Ausgabe #65 November 2022
Ausgabe #64 Oktober 2022

Der neue BTC-ECHO Newsletter kurz & kompakt:
News, Kursziele, Wirtschaftskalender


Erhalte 10% Rabatt für Deine Newsletter-Anmeldung Der Rabattcode ist anwendbar auf das BTC-ECHO Magazin im Pro-, Halbjahres- und Jahresabo oder auf die Einzelausgaben.