Zum Inhalt springen

Digitalverband Bitkom e.V.: Das ist der neue Vorstand vom Blockchain-Arbeitskreis

Der größte Digitalverband Deutschlands, der Bitkom e.V., hat einen neuen Vorstand für den Arbeitskreis Blockchain gewählt. Mit dabei: BTC-ECHO-Chefredakteur Sven Wagenknecht.

Paol Hergert
 |  Lesezeit: 2 Minuten
Teilen

Beitragsbild: Shutterstock

| Der Arbeitskreis Blockchain bei der Bitkom e.V. bekommt einen neuen Vorstand.

Damit die Interessen einzelner Wirtschaftszweige politisch berücksichtigt werden, braucht es Verbände wie die Bitkom. Der größte Digitalverband Deutschlands kümmert sich dabei um alle Themen rund um die Informations- und Telekommunikationsbranche. Dazu gehört auch die Distributed Ledger Technologie (DLT). Daher hat der Bitkom auch für den Bereich Blockchain einen eigenen Arbeitskreis, indem sich Unternehmensvertreter zu aktuellen Themen austauschen können. Ihre Arbeit kann unter anderem wichtige Signale in Richtung Politik senden, damit der Standort Deutschland auch für den Blockchain-Sektor attraktiv bleibt beziehungsweise wird.

Der neue Vorstand

Um wichtige Themen zu identifizieren und voranzutreiben, gibt es neben den Mitgliedern des Arbeitskreises auch einen Vorstand, der sich aus sechs Personen zusammensetzt. Der im Juli neugewählte Vorstand besteht aus folgenden Personen:

Vorstand AK Blockchain der Bitkom e.V.
Der neue Vorstand des Arbeitskreises Blockchain beim Bitkom. Quelle: Bitkom

Digitale Wertpapiere, E-Euro und Metaverse

Im Blockchain-Arbeitskreis kommen dabei alle relevanten Krypto-Themen auf den Tisch. Insbesondere Regulierungsvorhaben wie die Markets in Crypto Assets Regulierung, kurz MiCA, hat man in den letzten Monaten intensiv behandelt. Auch sorgen themenbezogene Publikationen wie zum digitalen Euro oder zum DeFi-Sektor für die nötige Aufklärung.

BTC-ECHO Chefredakteur Sven Wagenknecht, der selbst nun Teil des Blockchain-AK-Vorstandes ist, betont die Wichtigkeit einer wirkungsvollen Interessenvertretung:

Die Vergangenheit hat gezeigt, dass es schnell zu einer Über- oder Fehlregulierung der Krypto-Ökonomie in Deutschland und Europa kommen kann. Ich freue mich daher sehr, dass ich als ein Vertreter des größten deutschsprachigen Krypto-Mediums, der Blockchain-Community eine Stimme im Bitkom-Verband geben kann.

BTC-ECHO-Chefredakteur Sven Wagenknecht

Wer mehr zu der Arbeit des Arbeitskreises Blockchain bei der Bitkom erfahren möchte, findet hier mehr Infos.

Ethereum 2.0: Alles zum Merge im BTC-ECHO Magazin (Print & Digital)
Das BTC-ECHO Magazin ist das führende deutschsprachige Magazin seit 2014 zu den Themen Bitcoin, Blockchain, NFTs & Kryptowährungen.
Zum Magazin
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
BTC-ECHO Magazin – Jahresabo
Ausgabe #62 August 2022
Ausgabe #61 Juli 2022
Ausgabe #60 Juni 2022
10% Rabatt
für Deine Newsletter-Anmeldung

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein. Der Rabattcode ist anwendbar auf das BTC-ECHO Magazin im Flexabo, Jahresabo oder auf die Einzelausgabe.