Bitget-Managerin Gracy Chen im Interview “Ich bezweifle, dass Bitcoin steigt, wenn der ETF genehmigt wird”

Bitget ist eine der größten Krypto-Börsen der Welt. Im Interview verrät uns Managerin Gracy Chen, warum ein Bitcoin ETF nicht gleich einen Kursanstieg von BTC bedeutet.

David Scheider
Teilen
Bitget

Beitragsbild: Shutterstock, Bitget / Fotomontage: BTC-ECHO

| Gracy Chen ist seit Juni 2022 Managing Director bei Bitget

Gracy Chen ist Managing Director von Bitget. Seit Juni 2022 leitet sie die Wachstumsstrategie bei der Krypto-Börse. Die Trading-Plattform ist mit einem Handelsvolumen von 627 Millionen US-Dollar pro Tag eine der größten der Welt. Bekannt ist Bitget vor allem für ihr Copy Trading Feature, das es Anlegerinnen und Anlegern erlaubt, Trading-Strategien von professionellen Investor:innen zu kopieren.

Wir haben mit Gracy Chen über das Kryptojahr 2023 gesprochen. Was sind die größten Risiken für den Krypto-Space im kommenden Jahr? Wie schwer haben es Frauen in Kryptounternehmen? Und warum glaubt sie, dass Bitcoin nicht steigen wird, wenn die ersten Spot ETFs genehmigt werden? Das verrät sie im Interview.

Weiterlesen mit BTC-ECHO Plus+
1. Monat € 1,-
Für Neukunden
  • Unbegrenzter Zugriff auf Plus+ Inhalte
  • Exklusive Artikel und Analysen
  • Geräteübergreifend (Web & App)
  • Viel weniger Werbung

Bereits Plus+ Mitglied? Anmelden

Du willst Ethereum (ETH) kaufen?
Wir zeigen dir in unserem Leitfaden, wie und wo du einfach und seriös echte Ethereum (ETH) kaufen kannst.
Ethereum kaufen