Zum Inhalt springen

Bitcoin: Google Now integriert Coinbase Widget

Goggle Now, Google`s Mobile On-Demand Informationsservice, hat im Zuge eines neuen Updates ein Coinbase Widget integriert.

Mark Preuss
 |  Lesezeit: 1 Minuten
Teilen

Die Neuigkeiten sind Bestandteil des Service-Updates der Suchmaschine. In dem Update ist die Rede von “Karten” bzw. Widgets auf denen sich die Nutzer relevante Informationen direkt und fixiert anzeigen lassen können. Somit sparen sich die User eine Suchanfrage.

Das Update beinhaltet 40 solcher “Karten” die Informationen bekannter Unternehmen oder Servicedienstleistungen enthalten, darunter auch Coinbase.

Dem Unternehmen zufolge soll die Coinbase-Karte die Nutzer insbesondere über Bitcoin Preis-Schwankungen informieren. Karten anderer Unternehmen zeigen beispielsweise aktuelle Reiseinformationen an.

Mit dieser Nachricht baut Google seinen Bitcoin-Support weiter aus. Erst im letzten Sommer hat der Sucmaschinen-Gigant den Bitcoin-Preis mit aufgenommen.

[poll id=”3″]

BTC-Echo

Englische Originalfassung von Pete Rizzo via CoinDesk

Images via Google Now

Du möchtest Solana (SOL) kaufen?
Das ist unter anderem via eToro möglich. eToro bietet Investoren, von Anfängern bis zu Experten, ein umfassendes Krypto-Trading-Erlebnis auf einer leistungsstarken und dabei benutzerfreundlichen Plattform.
Zum Anbieter
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
Ausgabe #61 Juli 2022
BTC-ECHO Magazin – Jahresabo
Ausgabe #60 Juni 2022
Ausgabe #59 Mai 2022
Du möchtest aktuelle News?

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein.