Zum Inhalt springen

Dezentrale Finanzen Wie man mit Bitcoin im DeFi-Bereich Geld verdienen kann

Obwohl DeFi in erster Linie auf Smart-Contract-Plattformen wie Ethereum basiert, kann man auch mit Bitcoin in dem Bereich investieren.

Leon Waidmann
 | 
Teilen
Bitcoin Münze mit grünem Hintergrund

Beitragsbild: Shutterstock

| Eigentlich gehört das Feld der dezentralen Finanzen (DeFi) Kryptowährungen wie Ethereum. Doch auch Bitcoin-Fans kommen auf ihre Kosten.

Mit einer Marktkapitalisierung von rund 400 Milliarden US-Dollar ist Bitcoin fast doppelt so groß wie Ethereum. Und wenngleich sich Ethereum als Smart-Contract-Plattform besonders gut für den Bereich der dezentralen Finanzen (DeFi) eignet, kann auch mit Bitcoin in der Sparte Geld verdient werden. Das funktioniert zum Beispiel über sogenannte Wrappen Token, durch die Anleger BTC in DeFi-Protokollen auf anderen Blockchains verwenden können.

Jetzt weiterlesen
Erhalte Zugriff auf diesen Artikel und weitere exklusive Inhalte im aktuellen BTC-ECHO Magazin.
Du möchtest Kryptowährungen kaufen?
Trade über 240 Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum auf Phemex, der Plattform für Einsteiger als auch erfahrene Investoren.
Zum Anbieter
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
Ausgabe #66 Dezember 2022
Jahresabo
Ausgabe #65 November 2022
Ausgabe #64 Oktober 2022

Der neue BTC-ECHO Newsletter kurz & kompakt:
News, Kursziele, Wirtschaftskalender


Erhalte 10% Rabatt für Deine Newsletter-Anmeldung Der Rabattcode ist anwendbar auf das BTC-ECHO Magazin im Pro-, Halbjahres- und Jahresabo oder auf die Einzelausgaben.