Jaxx: erstes Ethereum Wallet für iOS

Jaxx: erstes Ethereum Wallet für iOS

Das Kryptokit Team führte zunächst eine intensive Sicherheitsüberprüfung durch bevor sie Jaxx veröffentlichte.

Die Jaxx Wallet Software zog gleichermaßen die Aufmerksamkeit von Bitcoin und Ethereum Community Mitgliedern auf sich. Es kommt nicht so häufig vor dass hybride Wallets die Möglichkeit eröffnen gleich zwei der Top digitalen Währungen bereitzustellen. Das Kryptokit Team hat Jaxx für alle Plattformen verfügbar gemacht.

Was Jaxx so einzigartig macht ist, dass es Bitcoin und Ethereum in ein und demselben Wallet speichern kann. Zwar gibt es mehrere Wallet Anwendungen und Plug-Ins die für die jeweiligen Kryptowährungen verfügbar sind, doch ist es schön zu sehen, dass es Unternehmen gibt die das beste aus zwei Welten vereinen wollen.

Das Kryptokit Team hat die hybride Wallet App zwar schon seit einigen Monaten veröffentlicht, aber sie verbliebt zunächst in der Beta Phase um mögliche Bugs ausfindig zu machen. Zusätzlich hat das Team vor der Veröffentlichung eine intensive Sicherheitsüberprüfung an der App vorgenommen. Aber nun ist das Warten zuende, da die Multiplattform Blockchain-Wallet nun offiziell die Beta Phase verlassen hat und für alle Plattformen verfügbar ist.

Jaxx 1.0 für jede Plattform

Entgegen der meisten Wallets für Kryptowährungen ist das Projekt von Kryptokit auf Android und iOS verfügbar, sowie für alle Betriebssysteme. Außerdem können die Anwender das Jaxx Plug-In für Chrome und Firefox herunterladen. Jede dieser Wallet-Varianten unterstützt Bitcoin und Ether. Am Ende der Woche soll ebenfalls eine DAO-Token Unterstützung eingefügt werden.

Aber die Zukunft bringt noch mehr. Das Team plant weitere Währungen und Tokens zu implementieren. Zur Redaktionszeit gibt es jedoch noch keine genauen Angaben darüber, welche digitalen Währungen oder Token das sein sollen. Allerdings wird das Hinzufügen der DAO Tokens am Ende der Woche wahrscheinlich auch dazu führen, dass DigixDAO irgendwann hinzugefügt werden.

Ein Aspekt der für Jaxx spricht ist, wie die Wallet dieselbe Nutzer-Erfahrung über verschiedene Plattformen bereitstellt. Die Entwickler nutzten HTML und Javascript Codebasis um die Softwarelösung einheitlich vom Look und von der Steuerung zu machen. Gleichzeitig kann die Wallet einzigartige Vorteile des Geräts nutzen, auf dem sie läuft.

Jaxx ist außerdem die erste Ethereum Wallet für iOS Nutzer. Es brauchte eine Weile bis die erste Anwendung von Apple erlaubt wurde, es scheint jedoch so als hätte Kryptokit alle notwendigen Tests bestanden. Das Unternehmen kündigte mehr Wallet Updates in den nächsten Tagen an.

[maxbutton id=”5″]

BTC-Echo

Englische Originalfassung von JP Buntinx via newsbtc.com

Über Danny de Boer

Danny de BoerAls Informatiker schaut Danny de Boer kritisch auf die Blockchain-Entwicklung und Kryptographie. Zwischen Komplexität und Hype erklärt er allgemeinverständlich und anwendungsbezogen. Seit 2014 berichtet er für BTC-ECHO aus der Krypto-Szene.

Bildquellen

  • Man choosing education applications: © zagandesign, Fotolia

Ähnliche Artikel

MasterCard fasst Blockchain-Überwachung ins Auge

MasterCard will künftig die Blockchain-Technologie verwenden, um ihre Dienstleistungen zu verbessern. Der Kreditkartenanbieter entwickelt derzeit ein System, um Zahlungsflüsse überwachen zu können. Die Vorteile der Blockchain-Technologie sind vor allem ihre Dezentralität, ihre Zensurresistenz, ihre Fälschungssicherheit und ihre Transparenz. Dass die Vorteile in Sachen Transparenz im Auge des Betrachters liegt, zeigte erst kürzlich der Fall 1933 […]

Bitcoin, Ethereum und Ripple – Kursanalyse KW38 – Endlich Kursanstiege bei XRP und Ethereum

Während sich erneut die vorgestellte bullishe Variante beim Ethereum-Kurs und Ripple-Kurs durchgesetzt hat, stagniert der Bitcoin-Kurs nach wie vor.  Bitcoin (BTC/USD) Der Bitcoin-Kurs hat in der vergangenen Woche den kleinen Abverkauf, Startschuss 5. September 2018, verdaut. Die 6.000-US-Dollar-Marke hält derzeit noch. Der Anstieg auf die 6.600 US-Dollar war nur ein Rücklauf in dem kurzfristigen Abverkauf. […]

Steigt der Bitcoin-Kurs jetzt aus dem Bärenmarkt? Die NVT-Ratio rät zum Abwarten

Gemäß Michael Novogratz und anderen sei der Boden des Bärenmarkts erreicht und die Zeit reif für einen Bullenmarkt. Doch gibt das der Bitcoin-Kurs aktuell her? Die NVT-Ratio kann helfen, das Ende eines Bärenmarktes abzuschätzen.  Die Stimmen zum Bitcoin-Kurs schwenken mal wieder um: Angeheizt von den Sorgen um eine neue Wirtschaftskrise haben sich einige für Bitcoin ausgesprochen, […]

Erster DLT- und Blockchain-Professor an der Uni Basel

Distributed-Ledger-Technologie mit dezentralen Transaktionssystemen kann die Finanzwelt grundlegend verändern. Um die Forschung auf diesem Gebiet entsprechend zu verstärken, hat das Rektorat der Universität Basel den Ökonomen Fabian Schär zum Assistenzprofessor ernannt. Dabei wird diese Stiftungsprofessur von der Credit Suisse Asset Management (Schweiz) AG finanziert. Mit Fabian Schär bekommt die Universität Basel ihren ersten „Stiftungsprofessor für […]