Beep, Beep Glücksspiel, Gaming und Konsolen – Atari meets Litecoin

Phillip Horch

von Phillip Horch

Am · Lesezeit: 3 Minuten

Phillip Horch

Phillip Horch ist Chef vom Dienst von BTC-ECHO und für die Strukturierung und Planung der redaktionellen Inhalte verantwortlich. Er ist Diplom-Journalist und hat einen Master-Abschluss in Literatur-Kunst-Medien.

Teilen
eine alte atari konsole mit zwei joysticks

Quelle: Shutterstock

Jetzt anhören
BTC11,827.78 $ 1.25%

Der Spielentwickler Atari arbeitet aktuell an einem eigenen Token. Wie nun bekannt wurde, kann man diesen künftig mit Litecoin bezahlen.

Die Litecoin Foundation und Atari arbeiten nun zusammen. Wie aus einer Pressemitteilung hervorgeht, die BTC-ECHO vorliegt, soll die Partnerschaft verschiedene Bereiche umfassen. Unter anderem steht auf dem Plan, die Nutzung von Litecoin auf Gaming-Plattformen im Ökosystem voranzutreiben. Ferner planen die beiden Unternehmen, gemeinsame Merchandise-Artikel herauszugeben.

Token für das digitale Casino

Atari soll es demnach ermöglichen, dass Litecoin-Nutzer ihre Coins auf verschiedene Arten im Ökosystem der Plattform ausgeben können, heißt es in der Pressemitteilung weiter. Unter anderem könne man damit in den geplanten Token investieren. Dieser wiederum soll mit verschiedenen Einsatzmöglichkeiten daherkommen. Dazu zähle unter anderem die Tätigkeit von Einkäufen, das Tracken von digitalen Währungen und als Zahlungsmittel im geplanten Atari Casino.

Nutzer, die die angekündigte Konsole mit Litecoin bezahlen, sollen außerdem Vergünstigungen bekommen.

Viele von uns erinnern sich noch an ihre Kindheit und das Spielen von Atari. Es ist großartig zu sehen, dass Litecoin innerhalb des Atari-Ökosystems auf verschiedenste Weise genutzt wird, vom Kauf der neuen Atari VCS-Spielkonsole bis hin zur Verwendung als Möglichkeit, in Atari-Token zu investieren. Die Litecoin Foundation freut sich über die Möglichkeiten, die eine solche Partnerschaft nicht nur für Litecoin und Kryptowährungen, sondern auch für die Spieleindustrie und lebenslange Atarifans haben kann.

Charlie Lee, Geschäftsführer von Litecoin

Der Atari Token


[Anzeige]

Clever und sicher investieren mit Krypto-Arbitrage

Bis zu 45% auf deine BTC, ETH, USDT, EUR

Mit dem Wallet und der Arbitrage-Handelsplattform von Arbismart verdienen Tausende von Anlegern ein höheres Einkommen, ohne zusätzliche Arbeit zu leisten. Die vollautomatische Krypto-Arbitrage-Plattform von ArbiSmart bietet risikoarme, renditestarke Investitionen. ArbiSmart ist in der EU lizenziert und reguliert und bietet passive Renditen von 10,8% - 45% pro Jahr.

>> Mehr erfahren

Bereits Mitte März wurde bekannt, dass das Unternehmen mit zwei Token-Projekten in den Krypto-Space eintreten will. Das Unternehmen will dabei seiner Linie treu bleiben – die Token sollen so nahe wie möglich an der Spieleindustrie bleiben – als Use Case soll der Token deshalb in Online Casinos für Kryptowährungen zum Einsatz kommen.  

Das entsprechende Online-Casino liefert der Partner des Spiele-Unternehmens ICIB Group gleich mit. Was hier zusätzliche Einnahmen verspricht: die Atari Gruppe selbst soll bis zu 50 Prozent der Net Gaming Revenues am Online Casino bekommen. Um Einnahmen zu sichern, hat die ICIB Group Atari außerdem den festen Betrag von 7,5 Millionen Euro über drei Jahre zugesagt.  

Am 30. September 2020 will das Unternehmen gemeinsam mit der ICIB Group einen Public Sale für den Token beginnen, für ausgewählte Investoren geht es bereits im März 2020 los. 35 Prozent der Token sollen in den Händen des Unternehmens bleiben. Welche Möglichkeit der geplante Token für Investoren bietet, erfahrt ihr in unserer April-Ausgabe des Kryptokompass


Bitcoin, Ethereum, Ripple, IOTA und die bekanntesten Kryptowährungen (CFD) auf Plus500 sicher handeln. Warum Plus500? Führende CFD Handelsplattform; 40.000 EUR Demo-Konto; Mobile Trading-App; starker Hebel; große Auswahl an verschiedenen Finanzprodukten (Kryptowährungen, Gold Aktien, Rohstoffe, ETFs, Devisen, Indizies).
Jetzt Konto eröffnen

76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter [Anzeige]
.



Teilen

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise
BTC-ACADEMY

Kryptowährungen einfach kaufen und verkaufen

Ein Bankkonto, Krypto-Wallets und Trading vereint

  • Einfach, sicher und zuverlässig
  • Kontoeröffnung in nur 5 Minuten
  • Nur 1% Handelsgebühr
  • Made in Germany

Deine Vorteile:

– Einfache Kontoeröffnung (auch mobil)

Sofort Bitcoin handeln

– Kreditkarten- und Paypalzahlung möglich

– Kostenloses Demokonto

CFDs bergen Risiken. 76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren beim CFD-Handel mit diesem Anbieter Geld.