Fortnite: Jetzt Zahlungen mit Monero (XMR) möglich

Quelle: Shutterstock

Fortnite: Jetzt Zahlungen mit Monero (XMR) möglich

Das Jahr 2019 beginnt mit einer Schlagzeile für den Privacy Coin Monero: Ab sofort können Fortnite-Fans ihren Merchandise im offiziellen Online Store auch mit XMR bezahlen.

Das Internet bringt viele Phänomene zur Welt. Neben unzähligen Memes erfreuen sich auch Computerspiele extremer Beliebtheit: World of Warcraft, League of Legends oder seit Neuestem Fortnite. Millionen sind in den Bann gezogen. Gerade Fortnite schaffte es im letzten Jahr innerhalb kürzester Zeit eines der populärsten Spiele aller Zeiten zu werden.

Mit Project Coral Reef zur Monero-Adaption

2017 rief Riccardo „fluffypony“ Spagni mit Project Coral Reef eine Initiative zur Monero-Adaption ins Leben. Das Ziel war es, Monero als Zahlungsmittel zu etablieren. Dafür integrierte Project Coral Reef Monero in über 50 Online-Stores bekannter Musikinterpreten. Mit von der Partie waren prominente Künstler wie Sia, A Perfect Circle, Slayer und The Lumineers und viele mehr. Dadurch können Kunden fortan auch mit Monero bezahlen. Abgewickelt wird der Kauf über Spagni’s Zahlungsanbieter Globee.

Einerseits steigt so die Zahl der Akzeptanzstellen und die Verwendungszwecke Moneros. Andererseits macht die Initiative auch Nicht-Krypto-Experten auf die Kryptowährung aufmerksam.

Der offizielle Fortnite Merchandise Store akzeptiert Monero

Zu Beginn des Jahres begrüßte Spagni nun ein neues Mitglied in der Project-Coral-Reef-Familie: den offiziellen Fortnite Merch Store.

Beim Checkout haben Käufer jetzt mit Monero eine Option mehr. So erhält das Monero-Ökosystem einen großen Händler dazu.

Quelle: Reddit

Obwohl Globee auch andere Kryptowährungen wie Bitcoin, Litecoin, Ethereum und Ripple unterstützt, sind diese Zahlungsmöglichkeiten beim Fortnite Store nicht verfügbar. Die Integration ist im Rahmen des Project Coral Reef exklusiv für Monero.

Die Akzeptanz Monero’s steigt damit weiter. Allerdings muss eingeräumt werden, dass es sich hierbei nur um einen Merchandise Store handelt. Ob die Mainstream-Adaption hiermit erreicht werden kann, bleibt fraglich. Der nächste große Schritt wäre eher die Integration von Monero innerhalb eines Computerspiels, beispielsweise für den Erwerb von In-Game-Cosmetics wie beispielsweise Skins. Denkbar wäre dies auch in Kombination mit Tari, dem digitalen Asset-Protokoll auf Monero-Basis.

BTC-ECHO

Bitcoin & Altcoins kaufen: Kryptowährungen kaufen, verkaufen oder traden – wir haben die besten Broker, Börsen und Zertifikate zusammengestellt: Bitcoin kaufen | Ether kaufen | Ripple kaufen | IOTA kaufen | Broker-Vergleich

Ähnliche Artikel

Free Money! Wie Justin Sun für TRON neue Nutzer kauft
Free Money! Wie Justin Sun für TRON neue Nutzer kauft
Altcoins

Justin Sun ist der Gründer und CEO von TRON. Das Blockchain-Projekt ist unter anderem darauf ausgelegt, der zweitgrößten Kryptowährung Ether und der Ethereum Blockchain den Rang streitig zu machen.

Cryptopia meldet sich zurück – Die Bitcoin-Börse nimmt den Handel nach Hackerangriff wieder auf
Cryptopia meldet sich zurück – Die Bitcoin-Börse nimmt den Handel nach Hackerangriff wieder auf
Invest

Die neuseeländische Bitcoin-Börse Cryptopia gab die Wiedereröffnung ihrer Handelsplattform bekannt.

Newsletter

Die besten News kostenlos per E-Mail

Finde einen Job mit Zukunft

    Aktuell

    Nutzerbetrug bei ALQO? Discord-User auf der Spur
    Nutzerbetrug bei ALQO? Discord-User auf der Spur
    Szene

    Einer kleinen Kryptowährung namens ALQO soll über eine Online-Wallet widerrechtlich Gelder an sich gerissen haben.

    Krypto- und traditionelle Märkte – Seitwärtsphase wirft Bitcoin ins Mittelfeld
    Krypto- und traditionelle Märkte – Seitwärtsphase wirft Bitcoin ins Mittelfeld
    Märkte

    Weiterhin ist nicht Bitcoin, sondern Öl das am besten performende Asset.

    Der Hodl-Guide: 5 Arten von Bitcoin Wallets, die du kennen solltest
    Der Hodl-Guide: 5 Arten von Bitcoin Wallets, die du kennen solltest
    Bitcoin

    Bitcoins kryptographische Absicherung ist bei korrekter Handhabe bombensicher. Aber wie bereits bei Spiderman festgestellt wurde, „kommt mit großer Kraft große Verantwortung“.

    Shorting und Margin Selling in der Kritik: Das Regulierungs-ECHO
    Shorting und Margin Selling in der Kritik: Das Regulierungs-ECHO
    Regulierung

    In Thailand gibt es Aussichten auf eine Bitcoin-Börse für institutionelle Anleger.

    Angesagt

    Free Money! Wie Justin Sun für TRON neue Nutzer kauft
    Altcoins

    Justin Sun ist der Gründer und CEO von TRON. Das Blockchain-Projekt ist unter anderem darauf ausgelegt, der zweitgrößten Kryptowährung Ether und der Ethereum Blockchain den Rang streitig zu machen.

    Die Top Bitcoin-, Blockchain- und Altcoin-News der Woche: Der BTC-ECHO-Newsflash
    Bitcoin

    Ripple beschäftigt eine Privat-Armee an Bots. Das Handelsvolumen von Bitcoin steigt derweil und die Lightning Torch scheint langsam zu einem kleinen Flächenbrand auszuarten.

    Bitmain in Bullenstimmung: 200.000 neue Miner in China geplant
    Mining

    Mining-Gigant Bitmain plant Quellen zufolge große Investitionen im chinesischen Sichuan.

    Cryptopia meldet sich zurück – Die Bitcoin-Börse nimmt den Handel nach Hackerangriff wieder auf
    Invest

    Die neuseeländische Bitcoin-Börse Cryptopia gab die Wiedereröffnung ihrer Handelsplattform bekannt.

    Anzeige
    ×