Anzeige
Fehlersuche bei Binance: Bitcoin-Börse bietet 100.000 US-Dollar für DEX-Tester

Quelle: Flickr

Fehlersuche bei Binance: Bitcoin-Börse bietet 100.000 US-Dollar für DEX-Tester

Die asiatische Bitcoin-Börse Binance zahlt 100.000 US-Dollar für den Test seiner neuen Handelsplattform der Binance DEX. Die Chance verstreicht Ende des Monats.

Wie wir vor Kurzem berichteten, bietet die Bitcoin-Börse Binance eine dezentrale Technologie an, um Kryptowährungen zu handeln. Schon jetzt ist Binance dem Handelsvolumen nach der größte Händler für Kryptowährungen. Die Testnutzer sollen mit dem eigenen Krypto-Token, dem Binance Coin (BNB), belohnt werden. Der Binance-CEO Changpeng Zhao kündigte all dies in einem Tweet am 28. Februar 2019 an.

Um die @Binance_DEX […] zu testen, geben wir insgesamt 100.000 US-Dollar in BNB-Token als Belohnung für den Trading-Wettbewerb des TestNets heraus.

Ihr habt nichts zu verlieren! […]

Tester bekommen insgesamt 100.000 US-Dollar

Der Dienst soll also auf Herz und Nieren geprüft werden, um etwaige Probleme im realen Betrieb finden zu können und die Binance DEX besser zu machen. Die Firma, welche in China gegründet wurde und nach dem dortigen Krypto-Bann nach Taiwan abwanderte, gibt dafür insgesamt 100.000 US-Dollar in Form ihres Token BNB aus.

In einem gesonderten Blogpost erklärte Binance die Regeln ihres Planspiels im Detail. Der Wettbewerb beginnt am 7. März 2019 und endet zwei Wochen später, am 21. März 2019. Dort heißt es unter anderem:

Alle Benutzer, welche mindestens einen echten BNB auf ihrem Binance-Konto verbucht haben, sind zur Teilnahme am Binance DEX-Simulated-Trading-Wettbewerb berechtigt. Jedes Binance-Benutzerkonto kann bis zu 20 Binance Chain-Adressen registrieren und erhält damit 200 virtuelle Testnet-BNB-Token.

Diese Test-Token gibt die Börse an jede Adresse aus, welche vor Beginn des Binance DEX-Wettbewerbs als Startkapital dienen.

Dezentralisierte Wallets

Binance DEX ist eine Handelsplattform, die auf Peer-to-Peer-Verfahren setzt. Das ist ein Vorteil im Gegensatz zu zentralen Handelsorten, da so die Idee der Mutter aller Kryptowährungen, dem Bitcoin, ohne eine zentrale Instanz auszukommen, weiterbesteht. Bisher sammeln sich Transaktionen überdies größtenteils an zentralen Handelsplätzen, die mitunter Banken in ihrer Funktion zur Transaktionsabwicklung ähneln.

Binance DEX wird indes dezentrale Soft- und Hardwarewallets unterstützen. Natürlich integriert Binance ihre eigene Wallet ebenfalls in Binance DEX.

Seit der Ankündigung des Wettbewerbs am 28. Februar 2019 hat der BNB zwischenzeitlich zwölf Prozent an Stärke zugelegt.

Du bist ein Blockchain- oder Krypto-Investor?: Der digitale Kryptokompass ist der erste Börsenbrief für digitale Währungen und liefert dir monatlich exklusive Einschätzungen und umfassende Analysen zur aktuellen Lage an den Blockchain- & Krypto-Märkten. Jetzt kostenlos testen

Anzeige

Ähnliche Artikel

Cryptopia meldet sich zurück – Die Bitcoin-Börse nimmt den Handel nach Hackerangriff wieder auf
Cryptopia meldet sich zurück – Die Bitcoin-Börse nimmt den Handel nach Hackerangriff wieder auf
Invest

Die neuseeländische Bitcoin-Börse Cryptopia gab die Wiedereröffnung ihrer Handelsplattform bekannt.

Nvidia erwartet Bullenmarkt für Kryptowährungen
Nvidia erwartet Bullenmarkt für Kryptowährungen
Mining

Aufbruchstimmung bei Nvidia: Der Grafikkartenhersteller blickt zuversichtlich in die Krypto-Zukunft und erwartet langfristig einen Bullenmarkt.

Newsletter

Die besten News kostenlos per E-Mail

Finde einen Job mit Zukunft

    Aktuell

    Shorting und Margin Selling in der Kritik: Das Regulierungs-ECHO
    Shorting und Margin Selling in der Kritik: Das Regulierungs-ECHO
    Regulierung

    In Thailand gibt es Aussichten auf eine Bitcoin-Börse für institutionelle Anleger.

    Free Money! Wie Justin Sun für TRON neue Nutzer kauft
    Free Money! Wie Justin Sun für TRON neue Nutzer kauft
    Altcoins

    Justin Sun ist der Gründer und CEO von TRON. Das Blockchain-Projekt ist unter anderem darauf ausgelegt, der zweitgrößten Kryptowährung Ether und der Ethereum Blockchain den Rang streitig zu machen.

    Die Top Bitcoin-, Blockchain- und Altcoin-News der Woche: Der BTC-ECHO-Newsflash
    Die Top Bitcoin-, Blockchain- und Altcoin-News der Woche: Der BTC-ECHO-Newsflash
    Bitcoin

    Ripple beschäftigt eine Privat-Armee an Bots. Das Handelsvolumen von Bitcoin steigt derweil und die Lightning Torch scheint langsam zu einem kleinen Flächenbrand auszuarten.

    Bitmain in Bullenstimmung: 200.000 neue Miner in China geplant
    Bitmain in Bullenstimmung: 200.000 neue Miner in China geplant
    Mining

    Mining-Gigant Bitmain plant Quellen zufolge große Investitionen im chinesischen Sichuan.

    Angesagt

    Cryptopia meldet sich zurück – Die Bitcoin-Börse nimmt den Handel nach Hackerangriff wieder auf
    Invest

    Die neuseeländische Bitcoin-Börse Cryptopia gab die Wiedereröffnung ihrer Handelsplattform bekannt.

    Crypto-Conference.Com: Blockchain-Konferenz in Berlin
    Krypto

    In wenigen Tagen startet die C³ Crypto Conference in Berlin, das Highlight der Berlin Blockchain Week 2019.

    Sirin Labs und MEW integrieren Ether-Wallet in Finney-Smartphone
    Blockchain

    Das Blockchain-Start-up Sirin Labs arbeitet in Zukunft mit MyEtherWallet (MEW) daran, sein Smartphone Finney mit der Ether-Wallet auszustatten.

    Ist das die sicherste Bitcoin-Wallet der Welt?
    Krypto

    Chronische HODLer und alle anderen, die in stetiger Sorge auf ihre digitalen Ersparnisse schielen, dürfen sich freuen: Die neueste Version der bekannten GreenAdress-Bitcoin-Mobile-Wallet verspricht noch mehr Sicherheit als das Vorgänger-Modell, das ja auch keinen schlechten Ruf hatte.

    Anzeige
    ×