CoinBau entwickelt effizienteste Bitcoin-Hardware der Welt

Mark Preuss

von Mark Preuss

Am · Lesezeit: 2 Minuten

Mark Preuss

Mark Preuss ist Gründer und Geschäftsführer von BTC-ECHO. Nach seinem Wirtschaftsstudium in den Niederlanden und in China führten ihn verschiedene berufliche Stationen im Finanzwesen zunächst in die Schweiz und schließlich nach Düsseldorf. Schon früh begeisterte er sich für digitale Währungen und die Blockchain-Technologie. In Ermangelung einer Anlaufstelle im deutschsprachigen Raum entschied sich Mark schließlich Ende 2013 dazu, mit BTC-ECHO eine eigene Medienplattform zu digitalen Währungen und Blockchain ins Leben zu rufen. Seither hat er BTC-ECHO zur reichweitenstärksten deutschsprachigen Plattform für Kryptowährungen entwickelt.

Teilen
Coinbau
BTC10,886.06 $ -1.57%

Das Team von CoinBau profitierte bei der Entwicklung von seiner langjährigen Erfahrung im Chip-Design. Das Start-up gründete sich 2013 im Umfeld der RacyICs GmbH sowie der TU Dresden und bündelt somit die Erfahrung bei der Realisierung komplexer Hochleistungschips sowohl im akademischen Umfeld als auch bei Firmen wie Intel Mobile Communications, Infineon oder GLOBALFOUNDRIES.
Zitat Sebastian Krause, CEO

Der Artikel wurde zuletzt aktualisiert am 30. Juni 2019 05:06 Uhr von Mark Preuss

nun eine vollkommen neuartige Implementierung eines Bitcoin-ASICs entwickelt, welche im Vergleich zu den aktuell besten eingesetzten Chips nur die Hälfte der Energie verbraucht. Für den Bitcoin-Markt gleicht dies einer Revolution, denn der Energieverbrauch ist mittlerweile mit Abstand der größte Kostenfaktor. Der neue ASIC “WOLFBLOOD eXtreme Efficieny” erreicht dabei den Bestwert von 0,19 J/GH. Der bisher beste angebotene Wert im Markt beträgt 0,37 J/GH. Noch 2014 sollen Zigtausende CoinBau-ASICs eines der weltweit größten Bitcoin-Rechenzentren bilden, wofür die Initiatoren derzeit Beteiligungen vergeben. Ziel ist ein Marktanteil von 15% aller “geschürften” Bitcoins.

Das Team von CoinBau profitierte bei der Entwicklung von seiner langjährigen Erfahrung im Chip-Design. Das Start-up gründete sich 2013 im Umfeld der RacyICs GmbH sowie der TU Dresden und bündelt somit die Erfahrung bei der Realisierung komplexer Hochleistungschips sowohl im akademischen Umfeld als auch bei Firmen wie Intel Mobile Communications, Infineon oder GLOBALFOUNDRIES.

Zitat Sebastian Krause, CEO

“Der Schlüssel zu unserem technischen Vorsprung liegt in der manuell optimierten Pipeline-Architektur. Wir verwenden dazu im Design-Prozess sowohl Standardzellen als auch von Hand optimierte Zellen. Dadurch finden wesentlich mehr Rechenblöcke auf der gleichen Siliziumfläche Platz, welche bei niedrigerer Frequenz und damit auch bei extrem niedriger Spannung arbeiten können. Diese Spannung liegt sogar noch unter dem von einem weltweit führenden Chipproduzenten spezifizierten Standard für 28nm Prozesse.”

Über CoinBau

CoinBau ist eine Marke der 2013 gegründeten ASICrising GmbH mit Sitz in Dresden. Das Gründerteam besteht aus 10 erfahrenen Elektroingenieuren mit starker Verwurzelung in Chip-Design und Softwareentwicklung. Mit der zweiten Generation seiner Bitcoin-ASICs hat CoinBau das energieeffizienteste ASIC entwickelt. Für den geplanten Bau einer der größten Bitcoin-Minen ist die Umwandlung in die CoinBau AG geplant.
Weitere Informationen unter: https://coinbau.com/


BTC-Echo


Text & Image Source: frische-fische.com

Teilen

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise
BTC-ACADEMY

Blockchain Basics


139,00 EUR


Kryptowährungen einfach kaufen und verkaufen

Ein Bankkonto, Krypto-Wallets und Trading vereint


  • Einfach, sicher und zuverlässig
  • Kontoeröffnung in nur 5 Minuten
  • Nur 1% Handelsgebühr
  • Made in Germany