Bithumb bald mit US-Börsennotierung? Verschmelzung mit Blockchain Industries anvisiert

Quelle: Adobe Stock

Bithumb bald mit US-Börsennotierung? Verschmelzung mit Blockchain Industries anvisiert

Blockchain Industries und BTHMB Holding unterzeichneten am 22. Januar eine Absichtserklärung zum Zusammenschluss. Da Blockchain Industries ein für den Over-the-Counter-Handel (OTC) gelistetes Unternehmen ist, kommt der Zusammenschluss einem Börsengang seitens BTHMB gleich.

Krypto-Unternehmen und Börsengänge sind eine Sache für sich. Abermals hieß es, Bitmain würde das Abenteuer IPO wagen, abermals musste man dennoch zurückrudern. Nun versucht die singapurische Holding BTHMB mit einem geschickten Winkelzug zu schaffen, woran Bitmain bisher scheiterte. Durch einen sogenannten Reverse Merger will das kleinere der beiden eingangs genannten Unternehmen (BTHMB) die Blockchain Industries Inc. übernehmen. Das ist ein unkonventionelles, aber gangbares Mittel, um langwierige Börsengänge via Initial Public Offerings (IPO) zu umgehen. Möglich ist das nur, da Blockchain Industries bereits börsennotiert ist. Die Holding fokussiert sich auf Investments im Blockchain-Sektor.

Sodann müssten sich jedoch beide Unternehmen zu einem neuen Konglomerat zusammenschließen. Die neue Entität soll laut Pressemitteilung Blockchain Exchange Alliance, kurz BXA, heißen. Um seine Absicht zu unterstreichen, hat BTHMB bereits eine Million US-Dollar auf einem Escrow-Konto deponiert.

Bithumb goes West

Die Allianz von Bitcoin-Exchanges zu der – wenig überraschend – auch die südkoreanische Börse Bithumb gehört, möchte mit dem Zusammenschluss nach Nordamerika expandieren.

„BTHMB/BXA ist eine globale Allianz aus Krypto-Exchanges. Die Vereinigten Staaten sind ein Schlüsselfaktor für globale Expansionskampagnen“,

meint Dr. Byung Gun Kim, CEO von BTHMB.

Doch beim OTC-Handel soll es nicht bleiben, man plant bereits Größeres: Wie CNBC mit Bezug auf eine nicht namentlich genannte Quelle vermeldet, soll BXA mittelfristig an die Wall Street. Dafür wäre allerdings vormals vermiedener IPO wiederum notwendig – und damit die Einhaltung der strengen SEC-Regularien.

Lies auch:  Geopolitik revisited: Russische Experten unterstützen Irans Krypto-Wirtschaft

Was ist ein Reverse Merger?

Die Verschmelzung der beiden Krypto-Unternehmen erfolgt durch einen Reverse Merger. Dabei handelt es sich um ein Mittel der Unternehmensübernahme, bei der das übernommene Unternehmen nach Abschluss des Vorgangs einen Großteil der Anteile des Konglomerats hält. Typischerweise ist das genau umgekehrt, denn in der Regel ist das übernommene Unternehmen kleiner – nicht so beim Reverse Merger.

Blockchain- & Fintech-JobsAuf der Suche nach einer neuen Herausforderung? In unserer Jobbörse findet Ihr aktuelle Stellenanzeigen von Blockchain- & Fintech-Unternehmen.

Anzeige

Ähnliche Artikel

Wie Börsen für Security Token dem Mittelstand zu mehr Liquidität verhelfen werden
Wie Börsen für Security Token dem Mittelstand zu mehr Liquidität verhelfen werden
Kommentar

Gegenwärtig bekommt man aus der Krypto- und Finanzszene öfter zu hören, dass 2019 das Jahr der Security Token wird.

Coinbase: Bitcoin-Börse belohnt Entdeckung von Bug mit 30.000 US-Dollar
Coinbase: Bitcoin-Börse belohnt Entdeckung von Bug mit 30.000 US-Dollar
Sicherheit

Die Bitcoin-Börse Coinbase hat für die Entdeckung einer kritischen Sicherheitslücke eine Belohnung in Höhe von 30.000 US-Dollar spendiert.

Newsletter

Die besten News kostenlos per E-Mail

Finde einen Job mit Zukunft

    Aktuell

    Blockchain – das Hype-Wort des Jahres 2018?
    Blockchain – das Hype-Wort des Jahres 2018?
    Blockchain

    Laut einer Umfrage der amerikanischen Medien- und Marketingplattform Mediapost ist „Blockchain“ das am meisten überbewertete Wort des Jahres 2018.

    Die Idee der DAO – Von Missverständnissen und Potentialen
    Die Idee der DAO – Von Missverständnissen und Potentialen
    Wissen

    Was ist eine DAO? Was hat die Decentralized Autonomous Organization mit Bitcoin und der Blockchain-Technologie zu tun?

    5 Dinge, die jeder Bitcoin-Anfänger kennen sollte
    5 Dinge, die jeder Bitcoin-Anfänger kennen sollte
    Bitcoin

    Bitcoin-Tipps für Anfänger: Was man (nicht) machen sollte und was man (für den Anfang) wissen muss.

    Wie intelligente Stromnetze durch IOTA noch intelligenter werden
    Wie intelligente Stromnetze durch IOTA noch intelligenter werden
    Altcoins

    Die niederländische Firma ElaadNL veröffentlichte einen Proof of Concept für ein autonomes intelligentes Stromnetz.

    Angesagt

    Ripple lanciert XRP Ledger 1.2.0 für „größere Zensurresistenz“
    Ripple

    Das XRP Ledger aus dem FinTech-Hause Ripple erhielt am 13.

    Google-Konkurrent Baidu drückt aufs Gaspedal: Der Blockchain-Motor BBE
    Blockchain

    Der chinesische Google-Konkurrent Baidu hat eine Plattform namens Baidu Blockchain Engine lanciert.

    Bitcoin-Kurs: Kaufen, wenn die Kanonen donnern – laut Grayscale-Report bleiben Investoren bullish
    Bitcoin

    Der Bitcoin-Kurs und seine Zukunft: Das Investment-Unternehmen Grayscale hat seinen Abschlussbericht für das letzte Quartal 2018 veröffentlicht.

    Wie Börsen für Security Token dem Mittelstand zu mehr Liquidität verhelfen werden
    Kommentar

    Gegenwärtig bekommt man aus der Krypto- und Finanzszene öfter zu hören, dass 2019 das Jahr der Security Token wird.

    ×
    Anzeige