Bitcoin

Bitcoin ist die bekannteste digitale Währung, entwickelt von einem „Phantom“ namens Satoshi Nakamoto, der das Whitepaper der Open-Source Software im Jahr 2008 anonym veröffentlichte. Bitcoin erfreut sich heute aufgrund der vielen Vorteile im Zahlungsverkehr zunehmender Beliebtheit.
Aktuelle News zum Thema Bitcoin:

Physisches Gold vs. Bitcoin – ein Vergleich

Wie schneidet Bitcoin als digitales Gold im Vergleich mit dem physischen Counterpart ab? Eine Analyse aus krypto-affiner Sicht. Bitcoin wird von vielen weniger als Währung denn als Wertanlage betrachtet. Der Begriff “Digital Gold” wird oft als Synonym für Bitcoin verwendet und auch die vielen Leute, die Bitcoin und andere Kryptowährungen langfristig halten, wächst. Doch wie […]

Nach China-Chaos: Japan jetzt größter Bitcoin-Markt

Im Zuge der jüngsten Unsicherheiten bezüglich des chinesischen Bitcoin- und Krypto-Marktes hat sich der Umfang an in der chinesischen Landeswährung gehandelten Bitcoin drastisch vermindert, was einen extremen Rückgang des gesamten Bitcoin-Handelsvolumens in der Volksrepublik impliziert. In die von China hinterlassene Lücke ist im Laufe des vergangenen Wochenendes nun Japan gestoßen, was laut aktuellen Daten von […]

JPMorgan kauft Bitcoin, obwohl CEO Jamie Dimon Bitcoin als Betrug bezeichnet

JPMorgan taucht auf der schwedischen Börse Nordnet als Bitcoin-Großinvestor auf, nur kurze Zeit später, nachdem der CEO von JPMorgan Bitcoin als Betrug bezeichnet hatte und sich der Kurs auf Talfahrt befand. Jamie Dimon, CEO der Investmentbank JPMorgan, hatte Anfang der Woche kein gutes Haar an Bitcoin gelassen. Er bezeichnete Bitcoin als “Fraud” (zu Deutsch: Betrug) […]

John McAfee und Alex Gurevich kritisieren JPMorgan-CEO Jamie Dimon

John McAfee und Alex Gurevich haben den JPMorgan-CEO Jamie Dimon öffentlich für seine Äußerungen bezüglich Bitcoin kritisiert. Dieser hatte Bitcoin zuvor als Schwindel deklariert. Jamie Dimon, der CEO der Investmentbank JPMorgan, hatte Bitcoin – und stellvertretend damit auch alle anderen auf der Blockchain basierenden Kryptowährungen – Anfang der Woche als „Fraud“ bezeichnet, was in etwa […]

Eine genauere Betrachtung: Bitcoin und der Bitcoin-Markt im Vereinigten Königreich

Der nachfolgende Beitrag stammt von Bitwala, dem großen deutschen Bitcoin- und Blockchain-Start-up, das einen Blick auf die Bitcoin-Adaption im Vereinigten Königreich geworfen hat. BTC-ECHO hat Teile des Artikels ins Deutsche übersetzt.  Als Europas führender Zahlungsabwickler für Bitcoin und Altcoins haben wir aufgezeichnet, wie sich die Adaption von Kryptowährungen in verschiedenen Ländern voneinander unterscheiden. In diesem […]

Schweizer Gemeinde akzeptiert Steuerzahlungen in Bitcoin

Laut lokalen Medien hat die Schweizer Gemeinde Chiasso kürzlich beschlossen, Steuerentrichtungen in Bitcoin anzunehmen. Offenbar handelten ortsansässige Blockchain-Vertreter dieses Modell aus, das zum Beginn des nächsten Jahres in Kraft tritt. Nichtsdestotrotz hat das neue Modell Begrenzungen, denn der in Bitcoin gezahlte Steuerbetrag darf nicht höher als 250 Schweizer Franken sein, was etwa 265 US-Dollar entspricht. Der […]

Steckt Nordkorea hinter den Hackerangriffen auf südkoreanische Krypto-Börsen?

Südkorea ist eines der Länder, in denen der Handel mit Kryptowährungen im Laufe des letzten halben Jahres am stärksten angestiegen war. Damit geht auch ein Anstieg an Hackerangriffen auf südkoreanische Krypto-Börsen einher. Laut des Nachrichtenportals Bloomberg wird dahinter nun der Nachbarstaat Nordkorea vermutet. Demnach sollen nordkoreanische Hacker versuchen, für das Regime Bitcoin zu erbeuten. Bloomberg […]

Unsicherheiten in China stärken LocalBitcoins

Die aktuellen Entwicklungen auf dem chinesischen Markt führten in den vergangenen Tagen zu kurzzeitigen Preisstürzen, doch aus dem Chaos scheint sich ein stiller Gewinner abzuzeichnen: die Plattform LocalBitcoins. Bitcoins lokal kaufen Der chinesische Markt sah sich Chaos und schwammigen Aussagen gegenüber. Zunächst zeigten Übersetzungen der chinesischen Zeitung Caixin, dass der Handel mit Kryptowährungen vorübergehend eingestellt […]