Anzeige
Bitcoin grenzenlos: Lightning Torch wandert von Iran nach Israel

Quelle: Shutterstock

Bitcoin grenzenlos: Lightning Torch wandert von Iran nach Israel

Die Lightning Torch befindet sich nun im Staate Israel. Nachdem es die Fackel lange Zeit aus politischen Gründen nicht über die iranischen Grenzen schaffte, scheint sie nun alle Hürden überwunden zu haben.

Über die „Lightning-Fackel“, einer Art olympischem Feuer für Bitcoin-Enthusiasten, hatte BTC-ECHO an einigen Stellen bereits berichtet. Insbesondere die Schwierigkeiten, die Satoshis aus den USA in den Iran zu senden, löste in der Szene Kontroversen aus. Trotz der Widrigkeiten erreichte die Torch am 4. März schlussendlich doch noch persische Gefilde.

Nun scheinen alle politischen Hürden überwunden worden zu sein. Denn nachdem die #LNTrustChain noch ein wenig innerhalb des Irans zirkulierte, sendete sie Twitter-User Sam Abbassi prompt nach Israel – und schickte mitsamt der Satoshis gleich noch eine politische Message:

#LNTrustchain Torch wurde vom #Iran an #Israel übergeben. Frieden [keinen] Krieg. […] Große Arbeit @Ziya_Sadr @BitcoinemBassy #Zensurresitenz

Nun liegen die Satoshis in den Händen der Bitcoin Embassy in Tel Aviv.

Doch damit nicht genug. Die Bitcoin-Evangelisten scheinen gerade erst begonnen zu haben: Denn unter den Tweet von Sam Abbassi forderte die Gemeinde sogleich die Übersendung ins Westjordanland, respektive Gaza.

Ich liebe das. Lass uns [die Fackel] nach Gaza/ das Westjordanland tragen.

Das Narrativ der grenzenlosen Währung, die wider jedes politische Kalkül agieren kann, scheint wieder intakt. Schließlich hing dieses Bild nach den effektiven Sanktionsmaßnahmen der US-Regierung gegen Iran schief.

Lightning Torch jetzt in Tschechien

Dem Wunsch die Lightning Torch gen Palästina zu schicken, entsprach die Bitcoin Embassy in Israel indes nicht. Man entschied sich die Satoshis entgegen der Forderungen der Community nach Prag an Slush Pool zu senden:

Bitcoin & Altcoins kaufen: Kryptowährungen kaufen, verkaufen oder traden – wir haben die besten Broker, Börsen und Zertifikate zusammengestellt: Bitcoin kaufen | Ether kaufen | Ripple kaufen | IOTA kaufen | Broker-Vergleich

Die #LNTrustChain macht weiter! Von Tel Aviv in die kompetenten Hände von @slush_pool in Prag – dem ersten Mining Pool der Geschichte. Passt gut darauf auf und erweitert die Kette!

Anzeige

Ähnliche Artikel

Frühstück mit Kängurus: Binance lanciert Cash-to-Crypto-Service in Down Under
Frühstück mit Kängurus: Binance lanciert Cash-to-Crypto-Service in Down Under
Bitcoin

Die Königin unter den Bitcoin-Börsen expandiert nach Australien. Krypto-Freunde auf dem Fünften Kontinent können ab sofort in 1.300 teilnehmenden Presseshops Bargeld gegen Bitcoin tauschen. 

Lightning Loop Alpha: Ohne verstopfte Kanäle blitzschnell Bitcoin versenden
Lightning Loop Alpha: Ohne verstopfte Kanäle blitzschnell Bitcoin versenden
Bitcoin

Das Bitcoin Lightning Network dient dazu, die Blockchain zu entlasten.

Newsletter

Die besten News kostenlos per E-Mail

Finde einen Job mit Zukunft

    Aktuell

    Frühstück mit Kängurus: Binance lanciert Cash-to-Crypto-Service in Down Under
    Frühstück mit Kängurus: Binance lanciert Cash-to-Crypto-Service in Down Under
    Bitcoin

    Die Königin unter den Bitcoin-Börsen expandiert nach Australien. Krypto-Freunde auf dem Fünften Kontinent können ab sofort in 1.300 teilnehmenden Presseshops Bargeld gegen Bitcoin tauschen. 

    Lightning Loop Alpha: Ohne verstopfte Kanäle blitzschnell Bitcoin versenden
    Lightning Loop Alpha: Ohne verstopfte Kanäle blitzschnell Bitcoin versenden
    Bitcoin

    Das Bitcoin Lightning Network dient dazu, die Blockchain zu entlasten.

    Binance: Der Aufstieg des BNB-Token und der Initial Exchange Offerings – das nächste große Ding?
    Binance: Der Aufstieg des BNB-Token und der Initial Exchange Offerings – das nächste große Ding?
    Invest

    Der BNB-Kurs performte in den letzten Monaten vergleichsweise gut. Die Zukunftsaussichten des Token lassen eine weitere gute Entwicklung erhoffen.

    Coinmarketcap lanciert Indizes für Bitcoin & Co. – mit deutscher Unterstützung
    Coinmarketcap lanciert Indizes für Bitcoin & Co. – mit deutscher Unterstützung
    Invest

    Coinmarketcap.com, die Ranking-Seite für Kryptowährungen, hat gemeinsam mit dem deutschen Unternehmen Solactive AG zwei neue Krypto-Indizes entwickelt.

    Angesagt

    „Wir wollen der Community etwas zurückgeben“: Bitcoin Shill Jack Dorsey will Core Developer entlohnen
    Bitcoin

    Serienentrepreneur und Milliardär Jack Dorsey mausert sich seit geraumer Zeit zum Bitcoin-Evangelisten.

    Neue Akzeptanzstelle: Onlinehändler Avnet akzeptiert Bitcoin und Bitcoin Cash
    Krypto

    Mit Avnet unternimmt ein weiterer großer Onlinehändler einen wichtigen Schritt in Richtung Massenadaption von Kryptowährungen.

    Brexit verschreckt Finanztalent – Auch Blockchain-Unternehmen leiden
    Regierungen

    Immer mehr Absolventen entscheiden sich gegen eine Karriere im britischen Finanzzentrum London.

    Verseon: Medikamentenplattform plant globalen STO
    STO

    Verseon plant, ein global-kompatibles STO (Security Token Offering), durchzuführen. Das Unternehmen, das eine Plattform für Medikamente bereitstellt, setzt dabei auf die Compliance Engine aus dem Hause BlockRules.

    Anzeige
    ×